Alte Zeche in Belgien

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

fjsne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,
am Samstag ging es nach Belgien, dort in eine alte Zeche, dort entstanden dann auch diese Aufnahmen.
Die Zeche ist im vorletzten Jahrhundert gebaut wurde, irgendwann in den sechzigern stillgelegt worden, und verfällt nun langsam, ausserdem schein es ein regelrechter Müllabladeplatz geworden zu sein. Eigentlich schade.

1306648286d890585c.jpg


1306648286e00c4810.jpg


1306648286dc4b3a10.jpg


LG Frank
 
Anzeigen

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Sehr schöne Bilder, zeig mehr davon!
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Danke Frank. Ich fände es schöner wenn Du die Bilder direkt größer hier einstellen würdest.
Freu´ mich auf mehr!
 
Kommentar

fjsne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,
ich würde die Bilder auch gerne größer einstellen, aber ich weiß nicht wie.

Die alte Zeche ist in der Nähe von Charleroi.
Ist zwar recht weit zufahren, aber lohnt sich. Zumal in der Nähe noch eine alte Abtei aus dem 1200 Jahrhundert ( zerstört im 18. Jahrhundert ) ist, da waren wir aber leider zu spät, denn die hat nur bis 18.00 Uhr auf. ( Wir hatten uns zulange in der Zeche aufgehalten)
http://www.villers.be/
Hier ist mehr über die alte Zeche:
http://www.forbidden-places.net/urban-exploration-du-gouffre-collieries
Wie gesagt, einige Räume, besonders der Keller und das 1. Geschoß sind klasse, der Rest sieht mehr nach einer Müllkippe aus, ach ja und festes Schuhwerk sollte man anziehen, denn wie gesagt, die ist schon was älter.
... und vielen Dank für die netten Kritiken.
Ich werde heute noch ein paar Ansichten einstellen.

LG Frank
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Hallo Frank,

schau doch mal hier rein.
 
Kommentar

fjsne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
mal schauen ob es klappt, hier noch Bilder aus dem Keller, dem Obergeschoß, wo früher der Förderturm stand, und aus der Maschinenhalle.

13066482997ec90cf7.jpg


13066482997ec5636e.jpg


13066482997ec7576d.jpg


Gruß Frank
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
Registriert
ein eldorado, die alte kohlengrube !!

(ein klein wenig weniger hdr oder so
hätte nicht geschadet, finde ich.
ich mags halt nur in ausnahmefällen,
drehe selbst lieber in den raw-dateien
rum)

gruesse
ralf
 
Kommentar

fjsne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ok,
da gebe ich dir Recht, bei der Maschinenhalle ist es zu extrem, aber da ich die Bilder teilweise in Schwarzweiß ausdrucke ist der Effekt nicht mehr so stark, bzw auch gewollt, das wirkt dann irgendwie gruftiger.
Ja die Zeche ist echt klasse, vorallem keine Security, kein Zaum einfach rein und knipsen, nicht wie in Deutschland, wo doch immer einer rum springt.
Aber davon gibt es anscheinend in Belgien noch mehr, google mal nach Finster und Stahlart oder so, leider habe ich das Lesezeichen nicht mehr, da sind noch mehr tolle Sachen, die ich dieses Jahr noch abgrasen will.

Gruß Frank
 
Kommentar

G_Albrecht

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
mal schauen ob es klappt, hier noch Bilder aus dem Keller, dem Obergeschoß, wo früher der Förderturm stand, und aus der Maschinenhalle.

13066482997ec90cf7.jpg


13066482997ec5636e.jpg


Gruß Frank

Quote gekürzt!!

Hallo Frank,

liegt es an meinem Monitor, oder sind die Aufnahmen irgendwie geHDRt?
 
Kommentar

fjsne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ne liegt nicht an deinem Monitor, die sind "geHDRt":up:
Ich experimentiere da gerade ein bisschen mit rum.
Gruß Frank
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Danke für die tollen Links, Frank.
Da sind ja richtige Raritäten dabei, von denen man eigentlich nichts mehr hört. Und wahrscheinlich sind viele auch nicht mehr existent.

Nichts gegen HDR, aber ich glaube, dass die Bilder ohne diese Technik besser sein könnten.
 
Kommentar

G_Albrecht

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke für die tollen Links, Frank.
Da sind ja richtige Raritäten dabei, von denen man eigentlich nichts mehr hört. Und wahrscheinlich sind viele auch nicht mehr existent.

Nichts gegen HDR, aber ich glaube, dass die Bilder ohne diese Technik besser sein könnten.

Vielleicht kann er ja mal zum Vergleich auch die Ursprungsbilder posten?
Würde mich mal interessieren.:rolleyes:
 
Kommentar

fjsne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,
das meiste der Sachen existiert noch, allerdings verfallen die Zechen in Belgien immer mehr, und wöchentlich ändert sich da was, da irgendwelche Idioten meinem sie müßte da alles kaputtschlagen. Oder zumüllen.
Was sehr toll sein soll, ist Cheratte und die Andre Dumont. Aber da war ich noch nicht, sondern werde die zwei mal im Juni in Angriff nehmen.
( Vorher habe ich noch drei Turniere mit meiner Jugend)
Die original Bilder zu posten wird leicht schwierig, weil es zum Teil so dunkel war, das man fast nichts sieht, oder total überbelichte Bilder hat, teilweise mußte ich 30 Sek. belichten. aber dies betraf hauptsächlich den Keller, von den anderen werde ich noch originale einstellen, jetzt wo ich weiß wie es geht.

130664829df1737c23.jpg


130664829df60ca945.jpg


130664829dfc15f993.jpg


Gruß Frank
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten