Altaussee - Österreich

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

sinuswave

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Am vergangenen Wochenende war ich im Steirischen Salzkammergut, in Altaussee unterwegs.

Die beiden Bilder dieser wunderschönen Landschaft möchte ich Euch gerne zeigen.

Für konstruktive Kritik und Tipps, bin ich natürlich wie immer offen...

19980486474d5339b5.jpg


199804864bb0119d41.jpg



Beste Grüße

Arthur
 
Anzeigen

rappelhans

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo s i n u s w a v e,sehr schöne Fotos.Bin immer begeistert von der Bergwelt,nur schade,daß es von SH so weit ist.Das zweite Foto fällt etwas nach rechts.LG rappelhans
 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,


An sich schöne Bilder. Beim ersten solltest du links ein klein wenig mehr beschneiden, damit die Äste, die am Himmelsrand zu erkennen sind, wegfallen. Rechts hättest du entweder dein Motiv knapper wählen oder aber den Berg komplett drauflassen sollen. So wirken der Anstieg und die Spiegelung etwas zu knapp.

Beim zweiten Bild wurde es schon gesagt: Es kippt nach rechts. Dazu hättest du noch etwas warten sollen, bis das Motiv nicht mehr so stark im Gegenlicht ist - aber gut, gerade bei Ausflügen kann man sich das nicht immer aussuchen.

Gruß

Christoph
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Schöne Gegend - schöne Bilder.

Beim ersten hätte ich entweder anders beschnitten um das Sackerl(?),
oder was auch immer da im Wasser treibt, verschwinden zu lassen.
Wegstempeln wär noch eine Alternative zum Beschneiden. :)
 
Kommentar

Michael K.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Arthur,

eine sehr schöne Gegend, kann ich auch nur empfehlen :up:

Die Kontrastbewältigung ist doch immer wieder eine Herausforderung, wie
man auch hier sehr schön sieht.

Ich hätte den Vordergrund noch konsequenter mit eingebunden.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Für mich wunderschöne Bilder, so stelle ich mir österreichische Seen vor!

Allerdings hätte evtl. ein Polfilter gut getan.
 
Kommentar

sinuswave

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Vielen Dank für Eure Antworten!

Da ich eigentlich kaum Landschaften fotografiere, bin ich in diesem Bereich etwas unsicher ...

@rappelhans
danke für den Hinweis mit dem Horizont. Habe das Foto bereits ausgerichtet (so was sollte ich eigentlich nicht übersehen)

@habedehre
ja, das Gegenlicht bei der 2. Aufnahme war stark und ein wenig warten hätte nicht geschadet.

@BogiTw
danke für den Hinweis - das vermeintliche "Sackerl" ist ein großer heller Stein, daher hat er mich nicht gestört.

@Michael K.
ja, die Kontraste in der Bergluft am Morgen sind eine echte Herausforderung. War schon ziemlicher EBV Einsatz nötig, damit die Bilder einigermaßen gut rüberkommen.

@PeMax
Danke für den Hinweis mit dem Polfilter.
Ich hatte auch einen in der Tasche, jedoch läßt sich auf das Nikon 14 - 24 mm wegen der Frontlinsenkrümmung nichts aufschrauben. Gäbe es da überhaupt eine Lösung für diese Optik?

Beste Grüße

Arthur
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
...Danke für den Hinweis mit dem Polfilter.
Ich hatte auch einen in der Tasche, jedoch läßt sich auf das Nikon 14 - 24 mm wegen der Frontlinsenkrümmung nichts aufschrauben. Gäbe es da überhaupt eine Lösung für diese Optik?

Hallo Arthur,

zu diesem Objektiv kann ich da nichts sagen, ich weiß nur, dass es beim Sigma 10-20 ginge (die Frontlinse ist etwas gegenüber dem Filtergewinde zurückverlegt, der Gewindedurchmesser aber auch recht groß). Ausserdem war ich da zu unüberlegt bzw. vorlaut, bei solchen Weitwinkeln bringt das Polfilter eh nicht viel.
(allerdings fällt mir beim Sigma immer auf, dass der Himmel sehr intensiv blau wird, hängt vielleicht auch mit der Belichtung zusammen - insofern wäre bei solchen Bildern wie den von Dir hier gezeigten eine knappere Belichtung und spätere Aufhellung der Schatten, resp. D-Lighting, mal einen Versuch wert).
 
Kommentar

Kaizy69

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
... jedoch läßt sich auf das Nikon 14 - 24 mm wegen der Frontlinsenkrümmung nichts aufschrauben. Gäbe es da überhaupt eine Lösung für diese Optik?

Beste Grüße

Arthur

Das hab ich gar nicht gewusst...Was soll das denn??? Das ist ja mal ein richtiges K.O. Kriterium...Grade bei WW macht die Verwendung eines Polfilters Sinn. Damit scheiden andere Filter ja auch aus...
:motz:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten