Allgäuer Wintermärchen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo zusammen,

für ein paar Tage gelang mir die Flucht aus dem kalten Stuttgart -
in das noch kältere Allgäu :)

Natürlich war die Kamera mit dabei und durfte die Winterlandschaft dokumentieren

Blick von Füssen auf den Säuling

picture.php
 
Anzeigen

graneb

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
das erste ist toll!

Ich finde es echt tapfer bei dieser Kälte noch eine Kamera zu bedienen!
Ich musste meinen Versuch wegen zu kalter Finger aufgeben. :frown1:
 
Kommentar

Einhorn

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hi Michael,

ja Tannen frieren auch und stellen ihre Nadeln hoch oder runter je nach Art um die Verdunstung bei starkem Sonnenlicht zu minimieren.

Gruß Warner

PS ja natürlich Danke für die schönen kalten Bilder, wie immer gut eingefangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

F.-P.

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Schöne Bilder! So kenne ich die Stadt und die Umgegend.

Warst Du auf dem Schutzengel Weg unterwegs?
 
Kommentar

F.-P.

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
nein, wir waren am Hopfensee, Tegelberg, Alpsee und Neuschwanstein und am Breitenberg.

Deswegen. Die Ansicht von Neu Schwanstein ist in einer der 180° Kehren auf dem Schutzengelweg. Richtung Rohrkopfhütte.:)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten