Akku rausfinden

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Kanicon

Auszeit
Registriert
Hallo zusammen,

ich habe mir ein D7000 Kit gekauft und direkt einen BG plus für letzteren einen orginalen Nikon-Ersatzakku.

Das Kit geht wegen eines technischen Mangels aber zurück. Das Problem dabei: Ich weiß nicht mehr, welcher der zwei Akkus zum Kit gehört. Technisch gesehen ist es ja egal, aber ich finde es sollte schon der ursprüngliche Lieferumfang sein, nicht, dass der Händler mir da noch einen Strick draus dreht.

Die Batterien haben natürlich unterschiedliche Seriennummern, aber ich wüsste nicht, wie mir das weiterhelfen sollte. Ach ja: Auf der Rückseite sind die Labels leicht unterschiedlich: Neben dem Kreis mit den Buchstaben P S E steht bei dem einen Akku "Nikon 7.0V 1.90Ah", beim anderen "Sony E-D 7.0V 1.90Ah". Ansonsten sehen sie identisch aus.

Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, welcher Akku zum Kit gehört?

Sorry, falls die Frage all zu dumm klingt. :frown1:
 
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Registriert
Ich würde den Sony-Akku zurückschicken :fahne:
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo!
Auf der Rückseite sind die Labels leicht unterschiedlich: Neben dem Kreis mit den Buchstaben P S E steht bei dem einen Akku "Nikon 7.0V 1.90Ah", beim anderen "Sony E-D 7.0V 1.90Ah".
Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, welcher Akku zum Kit gehört?
Nicht dass ich wüsste, wenn beide neu und kaum benutzt sind.
Übrigens ist bei meinen beiden Akkus tatsächlich diese Aufschrift "neben dem Kreis mit P S E" auch unterschiedlich, genau wie bei dir.
Ich habe meinen Zweitakku bereits beim Kauf der Kamera dazu genommen, der wurde aus dem Handlager geholt.
Wenn du nicht mehr weisst, welcher bei deinem Kit dabei war, dürfte es aber egal sein, da beide Originalakkus sind.

Warum "geht das Kit zurück", anstatt nur dessen Teil das den "technischen Mangel" hat?
 
Kommentar

Kanicon

Auszeit
Registriert
Danke an Beuteltier und napaeus für die ernstzunehmenden Antworten.

masi1157 und foxmulder haben ja wenigstens ihren Post-Counter wieder etwas hochtreiben können, ist ja auch schon mal was.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
masi1157 und foxmulder haben ja wenigstens ihren Post-Counter wieder etwas hochtreiben können, ist ja auch schon mal was.
Jepp, darüber freuen wir uns ganz doll!
Aber jetzt noch mal für Doofe: Du hast einen original Nikon Akku, bei dem auf der Rückseite Sony steht?!

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Dirk!
Du hast einen original Nikon Akku, bei dem auf der Rückseite Sony steht?!
So halt:

picture.php
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hi!
Danke! Exakt so siehts auch bei mir aus.
Und wenn du auf die Seriennummer der Akkus schaust, und der "SONY"-Akku so wie bei meinen deutlich älter ist (20.10.2010) als der "NIKON"-Akku (14.01.2011), kann man davon ausgehen, dass der ältere derjenige ist, der beim Kit dabei war.
 
Kommentar

chrisbert

Sehr aktives Mitglied
Registriert
HI Leute

ist bei mir genauso - ich habe 2 nachträglich gekauft ( unterschiedliche Anbieter ) - bei denen steht Sony drauf aus 2010 und der mitgelieferte zur D7000 auf dem steht Nikon drauf aus 2011

MfG

Chris
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sony macht für alles mögliche Akkus. Bekannt geworden sind sie durch abgebrannte Notebooks. :D

Gruß
Knut
 
Kommentar

new_nik

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Tach auch
bei mir war es anders,
der mit Nikon war drin und mit Sony hab ich nachträglich gekauft.:cool:

Grüsse der Nik
 
Kommentar

hawkeye69

NF Mitglied
Registriert
Hallo,

hab mal nachgeschaut, bei mir ist's so wie bei new_nik: Der Akku aus dem Kit ist mit Nikon Aufdruck, der nachgekaufte mit Sony.

Gruss Sven
 
Kommentar

recusator

NF Mitglied
Registriert
Feigling :D (nicht persönlich nehmen)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten