AiS Linsen an FX Bodies (D3/D700)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

AndyE

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Vielleicht interessiert es den einen oder anderen.

Ich habe einige alte (AiS) Linsen an FX Bodies verwendet.

AiS 20mm/2.8
Leichte Unschärfe in den Ecken bei Offenblende , verschwindet ab f5.6
Vignettierung bei Offenblende, ab f5.6 weg.
Keine (mit freiem Auge) sichtbare Verzeichnung
Gute Reflexionseigenschaften, guter Kontrast
Kaum CA

AiS 25-50mm/3.5 (bei 25mm)
Starke Unschärfe bei 25mm und f3.5, geht bei 5.6 etwas zurück und ist ab f8 ok.
So gut wie keine Vignettierung!
Leichte tonnenförmige Verzeichnung bei 25mm
Sehr guter Kontrast
Kaum CA

AiS 50-135mm / 3.5 (bei 135mm)
Sehr scharf in den Ecken bereits bei f3.5
Leichte kissenförmige Verzeichnung bei 135mm
So gut wie keine CA
Sehr guter Kontrast
bei f3.5 in den äußersten Ecken Vignettierung, ab f5.6 keine

AiS 105mm/2.5 (Gauss Design)
Sehr scharf in den Ecken, ab f2.5
Keine sichtbare Verzeichnung
Bei f2.5 Vignettierung, ab f4 weg
So gut wie keine CA
Sehr guter Kontrast

AiS 135mm/2.8
Ausgezeichnete Schärfe in den Ecken
Keine Verzeichnung
Bei f2.8 und f4 Vignettierung
Keine CA

AiS 200mm/4 Micro
Ausgezeichnete Schärfe in den Ecken
Keine Verzeichnung
Starke Vignettierung bei f4, leichte bei 5.6, ab f8 ok.
Leichte CA bei hohen Kontrasten

AiS 50-300mm/4.5 IF ED (bei 300mm)
3 Ecken scharf (1 Ecke leicht unscharf) bei f4.5, ab f8 ist auch diese Ecke scharf
Kissenförmige Verzeichnung
Sehr starke Vignettierung bei f4.5, deutliche bei f8
Sehr hoher Kontrast
Sichtbare CA bei hohen Kontraststellen


Aus meiner (ersten) Sicht, sind das AiS 50-135mm/3.5, das AiS 105mm/2.5 und das AiS 135mm/2.8 ohne weiteres und ohne große Abstriche für qualitativ hochwertige Bilder an FX Bodies verwendbar. Nicht zu vergessen, diese Objektive sind relativ klein. Wer sie hat, kann sich freuen. Wer sie günstig bekommen kann, sollte sich es überlegen :)

Die anderen Objektive können auch verwendet werden, doch treten bei einzelnen Bereichen immer wieder mal Schwächen auf. Sind dem Fotografen diese bewußt, wird er auch mit diesen relativ günstigen Objektiven happy werden. Die Ausnahme ist das AiS 50-300, daß leider relativ teuer gebraucht gehandelt wird.



LG, Andy
 
Anzeigen
Oben Unten