AF-S VR Micro Nikkor 105mm 2.8


fotograf uwe

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,

wer kann mir sagen warum sich bei dem o.g. Festbrennweitenobjektiv die feste Blende (2.8) bei Veränderung des Abbildungsmaßstabes ändert?

LG Uwe
 

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Hallo Uwe,

Deine Frage ist eine der am häufigsten gestellten Fragen.
An der Naheinstellgrenze verlängert das Objektiv seinen Auszug - die Wirkung ist wie bei einem Zwischenring. Dadurch verändert auch sich die Lichtstärke.
Wenn Du die Forensuche mit dem Stichwort "Auszugsverlängerung" fütterst hast Du Einiges zu lesen;)
 
Kommentar

Hans-Peter R.

Administrator
Hallo,

weil sich die "feste Blende" immer auf die Fokussierung bei Unendlich-Stellung bezieht.

... übrigens ein Klassiker, diese Frage, die hier sicher schon hundert Mal beantwortet wurde.

Viele Grüße
HaPe
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software