AF-S DX 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VR


non4m3

Unterstützendes Mitglied
hallo WDASCH

ich hab es seit letzten samstag, ich bin aber eigentlich noch gar nicht richtig dazu gekommen sie voll aus zu testen.
hier bei mir in thailand ist gerade noch die regenzeit und die kommt immer unerwartet, aber dafür täglich!?

was ich dir bis jetzt sagen kann, ist das sie mir richtig gut gefällt. :up: hatte vorher das 18-70mm auf meine d80 und wollte jetzt mal was neues.
es sollte ein "immer drauf" sein und für mich gab es da nur 2 objektive zur auswahl. das AF-S DX 16-85mm VR oder das AF-S DX 18-105mm VR

hier in thailand kostet das 16-85mm 400€ umgerechnet und das 18-105mm 200€, der preisunterschied war mir eigentlich egal.
aber leider hat das 16-85 irgendwie ne macke... kannst du dir ja mal durch lesen wenn du magst.

http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=73218&highlight=erfahrung

http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=67791&highlight=erfahrung

contra gegen das 16-85 war: 1) 200€ mehr ausgeben 2) das risiko mit der 16-85 macke und 3) nur wegen 2mm mehr weitwinkel muss ich es nicht unbedingt haben,
also lieber das 18-105 mit 20mm mehr tele als das 16-85.

beim 18-105 sollte man beim internen blitzen, die sonnenblende abnehmen, sonst hat man einen kleinen schatten in der unteren bildmitte. der swm ist echt leise...
hab aber um ehrlich zu sein, noch nicht so richtig drauf geachtet. ich sag das jetzt, weil ich noch kein geräusch aus dem objektive gehört habe. :rolleyes:
mein fazit: als "immer drauf" perfekt für mich und für andere ne gute alternative zu den 16-85 die nicht das risiko eingehen wollen!? :fahne:
gruss krisna
 
Kommentar

dkochina

Auszeit
was ich dir bis jetzt sagen kann, ist das sie mir richtig gut gefällt. :up: hatte vorher das 18-70mm auf meine d80 und wollte jetzt mal was neues.
es sollte ein "immer drauf" sein und für mich gab es da nur 2 objektive zur auswahl. das AF-S DX 16-85mm VR oder das AF-S DX 18-105mm VR
gruss krisna
Hallo Farang!

Genau vor der gleichen Entscheidung stehe ich auch. Habe das 18-70 an der D40 OK, an der D300 nicht mehr so toll und moechte es gegen das 18-105VR austauschen. - Nur als Immerdrauf-Zoom (benutze auch haeufig das 30/1.4).

Ist das 18-105 signifikant schaerfer und besser in der Abbildungsquilitaet, als das 18-70 an Deiner D80?

Gruesse aus dem Nachbarland China!
 
Kommentar

7angus

Unterstützendes Mitglied
AW: AF-S DX 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VR

Hier eine Vorab-Einschätzung, hilft euch vielleicht.



Ist wohl kein Reißer, aber auch nicht schlecht...

Von der Abbildungsleistung scheint das 16-85 doch deutlich besser.
Allerdings hat man hier mehr Brennweite... und da ist ja immer noch diese "Macke":down:

Geht mal in euch, dann kommt die Antwort von alleine:D

Grüße

Marc
 
Kommentar

Rock

Unterstützendes Mitglied
Hallo!

ich habe das besagte Objektiv seit ein paar Tagen. Bin mit den Bilder zufrieden die ich bisher mit gemacht habe.
Negativ ist mir aufgefallen, dass der Autozoom öfters Probleme hat mit dem Scharfstellen (Landschaftsaufnahmen). Dies kenne ich von meinem 18-55 Kit Objektiv nicht, jedoch vom Tamron 70-300.

Für dieses Objektiv habe ich mich entschieden, da ich ein Immerdrauf wollte welches nicht zu schwer und relativ günstig ist, da ich viel auf Bergtour unterwegs bin und nicht immer zwei Objektive mitschleppen möchte und es ab und zu auch mal ein wenig rauer zugeht.

Für den Preis ist es definitiv top! Hoffe ich konnte Dir hiermit ein wenig bei der Entscheidung helfen.

Viele Grüße
Roman
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software