AF-S 24-70/2.8G ED Nikkor: Zoom klemmt


Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Leute,

eigentlich wollte ich keinen neuen Thread auf machen für dieses doch recht häufige Problem beim AF-S 24-70mm 1:2.8 G ED Nikkor, dass das Zoom klemmt, habe aber keinen passenden Alt-Thread mehr gefunden. :unsure:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Durch einen axialen Stoß gegen die Frontlinsenfassung wird der Fronthelicoid in den Tubus gedrückt, die Gleitrollen-Reifen aus weißem Kunststoff halten dem Druck nicht stand und geben nach, dadurch verkratzt der Schraubenkopf aus Stahl den Schneckengang im Fronthelicoid.

NIKON würde in so einem Fall den Fronthelicoid und die drei Gleitrollen austauschen.
Das Objektiv ist aber seit etwa 2 Jahren aus dem Servicezeitraum raus, so ist es schon mal nicht mehr sicher, dass die Ersatzteile noch lieferbar sind,
außerdem ist so eine Reparatur ziemlich teuer. :(

Wenn man die Kratzer im Fronthelicoid etwas glatt schleift, alle Schneckengänge und Gleitrollen säubert und gut schmiert (Siliconöl und Gleitfett), geht das zoomen wieder recht gut... (y)
 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software