AE-L/AF-L und weitere Fragen

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

PMissus

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Tach zusammen,

leider hat mich die SUFU nicht wirklich weiter gebracht. Denn ich hätte gerne gewusst, was die einzelnen Abkürzungen, die das Gehäuse meiner schönen neuen D80 zieren, eigentlich wirklich bedeuten - nicht, wofür sie gut sind!
Also:
Was heisst AE-L und AF-L?:nixweiss:
Was heisst AF-C, AF-A, AF-S (AutoFocus Continuous z.B.?):confused:
Wofür steht das S (Shutter?) und das A bei den Programmfunktionen?
Und was zum Teufel ist ein/eine Bokeh??? (Steht zwar nicht auf der Kamera, aber hin und wieder im Forum. Ich kenne ein Bouquet, aber ...:dizzy:
Wenn im Sucher bei halb gedrücktem Auslöser die Anzeige der möglichen Bilder in die Anzeige der kapazität des Pufferspeichers wechselt steht dort so etwas wie ein kleines r [r05]. Was heisst das r?
So, das wärs erstmal

Mit nettem Gruss
PMissus
 
Anzeigen

Knut

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Moin,
AE-L = Auto Exposure Lock. Hiermit stellst Du die gemessene Belichtung "fest". Also Objekt anmessen, Taste drücken (Belichtung wird gespeichert), Kamera schwenken gem. Bildaufbau und auslösen.

AE-F = Autofokus Lock. Wie oben, friert nur die Entfernungseinstellung ein.

AF-C = Continous Autofokus, die Kamera stellt ewig dem Objekt entsprechend scharf.

AF-S = Single Autofokus, es wird einmal scharfgestellt (gem. vorgewähltem AF-Feld)

AF-A = Automatik Autofokus, die Kamera wählt selbständig die geeignete Autofokusart (also AF-C oder S)

Shutter = Verschluß; A (Aperture) = Blende. Anders als hier gewohnt, wird international z.B. eine Blendenautomatik als S(hutter) Priority bezeichnet, also Verschlußvorwahl und die Kamera stellt automatisch die Blende ein.

Das kleine "r" gibt den noch verfügbaren Pufferspeicher (in Bildern) bei "Dauerfeuer" an.

Ein Bokeh ist, na wie sag ichs jetzt, ist im Prinzip die Art der Hintergrunddarstellung. Ein Portrait z.B., wo die Person scharf sein soll und der Hintergrund unscharf, kann den Hintegrund "unruhig" oder wie "Sahne" zeigen. Ist ein Leistungsmerkmal des Objektivs.

Gruß
Knut
 
Kommentar

juergent

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo PMissus,

AE-L und AF-L stehen für auto expose (Belichtung) lock bzw. auto fokus lock
AF-C, AF-A und AF-S stehen für autofocus continuous, ?? und autofokus single
Das S steht für speed (des Verschlusse), also Zeitenvorwahl und das A für aperture (Blendenvorwahl)
Der Begriff Bokeh ist bei Wikipedia schön erklärt und das r[05] bedeutet, dass noch für 5 Bilder Platz im internen Speicher ist.

Jürgen

Edit:

oops, da war cylyptra schneller ... und Knut
 
Kommentar

Stefan M.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
RTFM... :D

Bei allem Verständnis für den geballten Wissensdurst, die nachgefragten Abkürzungen und deren Bedeutung sind derart elementar für die Bedienung einer Kamera, dass man dafür gern die Bedienungsanleitung in die Hand nehmen sollte, da steht das nämlich klipp und klar drin.
 
Kommentar

PMissus

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Tach zusammen,

das ging aber fix. VIELEN DANK @all.

Ich habe übrigens noch vergessen, nach BKT zu fragen :)

Aber, @alle RTFMler,

ich hatte T FM schon geR, als ich noch keine Kamera hatte und es liegt ständig aufgeschlagen auf meinem Tisch. ABER, ich hatte ja nicht nach einer Erklärung der Funktionen gefragt, die werden selbstverständlich dort erklärt, sondern nach den Abkürzungen selbst. Und davon steht da leider nichts. Sonst hätte ich ja nicht gefragt :fahne::fahne:
Also: RTFM selbst :hallo:

Mit nettem Gruss

PMissus
 
Kommentar

juergent

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Schade, dass die Abkürzung "RTFM" nicht auch irgendwo auf der Kamera steht...

mir lag der gleiche Spruch auf den Lippen :) aber dann hatte ich realisiert, dass PMissus in der Tat nur nach der Übersetzung der Kürzel gefragt hatte und nicht nach der Funktion selbst.

Jürgen
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
leider hat mich die SUFU nicht wirklich weiter gebracht.
Moin,
Ich habe übrigens noch vergessen, nach BKT zu fragen
wenn mich die SuFu nicht weiterbringt, schau ich erstmal bei Google.
Wenn Du jetzt z.B. Google sinnvoll nutzt und "Nikon BKT" eingibst, dann schau mal auf den ersten angezeigten Eintrag. Ach ja, Du weißt ja, was das ist, nur BKT sagt Dir nichts :D

Zitat von juergent:
auch auf die Gefahr hin, dass du uns jetzt auf den Roller genommen hast
Glaub ich auch. Und ich hab da auch noch drauf geantwortet. :D

Edit/
Hab mal in meine D50-Bedienungsanleitung geschaut. Zumindest BKT ist dort als Akronym erklärt.
Edit Ende/

Gruß
Knut
 
Kommentar

PMissus

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
OK, OK, war nicht so gemeint ;)

Trotzdem DANKE für die Antworten. Genau so hatte ich es gemeint. Und der Tipp mit Google ist auch nicht schlecht. Demnächst kommen dann fachliche Fragen.
:book::book::book:

Mit nettem Gruss

edit: Im FM der D80 ist auch BKT leider nicht "erklärt" (Seite 56-57)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten