Adapter für MC-25 (10polig) auf 8polig für D72000


Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Ein guter Kunde bat mich, einen Adapter zu bauen, mit dem er seinen Zweidraht-Fernauslöser MC-12 B oder eine andere einfache Fernauslösung, an seinem MC-25-Adapter angeschlossen (der einen runden 10-Pol-Stecker hat), mit einer D7200 verbinden kann - diese Kameras haben eine 8-polige Flachstecker-Buchse für die Fernauslösung und GPS.

Einen Adapter zusammen zu löten für 10-Pol-Rund-Stecker auf 8-Pol-Flachstecker, der nur Masse, AF-ON und Auslösung verbindet, wäre einfach, wenn man eine Buchse für diesen 10-Pol-Stecker hat, da es fertig konfektionierte 3-polige Kabel mit 8-Pol-Flachstecker gibt.

Der MC-25 braucht aber noch + 6 Volt Dauer-Spannungsversorgung und bei aktivierter Kamera dazu geschaltete + 5 Volt, also müssen 5 Leitungen verbunden werden.

Das Durchmessen von MC-25:





Der daraus sich ergebende Schaltplan:




Ich finde aber nirgends diese 8-Pol-Flachstecker zum selbst zusammen bauen!
Also musste ich ein fertig konfektioniertes Kabel mit 8-Pol-Flachstecker nehmen, den Stecker zerschneiden und die einzelnen Kabel an löten:





Mit Zweikomponentenkleber das Steckergehäuse restaurieren:





Die Kabel mit Schrumpfschlauch umhüllen, und die Buchse für den 10-Pol-Rundstecker (aus einer defekten D700 ausgebaut) an die Kabel an löten:





Schließlich auch die Buchse mit Zweikomponentenkleber füllen und das Ganze mit Schrumpfschläuchen fertig machen:





Fragt mich nicht, wie viele Stunden ich insgesamt für das Re-Engineering der Beschaltung und die Fertigung des Adapters gebraucht habe,
oder wie viel mein Kunde dafür zahlen wird. :unsure:
 
Oben