Abzüge matt oder glänzend?


AchimK

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

mich würde mal interessieren was Ihr besser findet. Glänzende oder seidenmatte Abzüge vom Negativ und der Digi???

Habe bisher immer glänzend bevorzugt, überlege aber zum matten Bild zurückzukehren.

Viele Grüße

Achim
 

chris-1975

Unterstützendes Mitglied
also ich schliesse mich dirk henning an.

auf den glänzenden abzügen sieht man leider jeden fingerabdruck und daher kommen die nur in frage wenn ich vorhabe bilder einzurahmen (da bin ich dann besonders vorsichtig mit dem greifen).
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
natuerlich auch eine frage des preises. ich verwende ausschliesslich ausbelichtungen auf papier mit . gelegentlich mit profimatt oder silk bezeichnet und stellt im prinzip ein feinstrukturiertes hochglanzpapier mit einmaliger anmutung dar - kopierschutz mit inbegriffen
 
Kommentar

Martin SL

Unterstützendes Mitglied
Also ich bevorzuge Matt. Aber auch da gibt es echte Papierunterschiede. Im Rahmen mit einem hochwertigem Passepartout macht aber Hochglanz meiner Meinung nach auch mehr sinn.
Ansonsten haben matte Papiere u.a. die Vorteile, daß sie Refexionen mindern und auch etwas Kontrastreicher wirken. Das ist bei SW-Bildern oft ganz sinnvoll.

Gruß

Martin
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software