70-200 mit TC17 oder TC20 ???


kibo

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,
ich bin seit diesem WE megsstolzer Besitzer eines 70-200 VR...

Am WE hats mich und meine bessere Hälfte in den Zoo verschlagen, und ich bin begeistert...

Hier und da hab ich mir aber einfach mehr Tele gewünscht...
daher, ein Konverter muss her...

Meine Frage ist jetzt, da die Optik eh schon nicht sonderlich klein und leicht ist, was haltet ihr von dem TC-17? der sieht im Vergleich zum TC-20 wesentlich kleiner aus, und er wirkt auch leichter... ich konnte leider keine tech. Daten über länge und Gewicht finden..

Welchen würdet ihr denn kaufen? oder doch Dritthersteller? aber ich hab viele Unterschiedliche Meinungen gelesen... von super, bis hin zu, alles wackelt usw... (Hab ein Angebot von 335 € für den TC 17)

Lasst mich doch wissen was ihr denkt..

Grüsse aus England
Stephan
 

sandow

Unterstützendes Mitglied
Ich habe das AF-S 2,8 70 - 200 mm mit dem TC-20E II. Erste Ergebnisse sehen ganz gut aus, weitere krieg ich noch (so ist das eben, wenn man hauptsächlich nichtdigital fotografiert). Andere Telekonverter hab ich gar nicht erst in Erwägung gezogen. Die Brennweiten über 200 mm brauche ich ziemlich selten, daher kam auch die Anschaffung eines Objektivs für diesen Bereich nicht in Frage. Mit dem TC-14E II würde ich ein 4,0 100 - 280 mm bekommen, mit dem TC-17E ein 4,8 120 - 340 mm, mit dem TC-20E II habe ich ein 5,6 140 - 400 mm. Nun interessiert mich naheliegenderweise alles, was unter 200 mm liegt, überhaupt nicht, dafür habe ich ja das Objektiv ohne Konverter. Da wäre mir der Brennweitengewinn mit dem 1,4- oder 1,7-Konverter einfach zu wenig. Oder andersrum gesagt: Da das eh meine einzige Option in diesem Brennweitenbereich ist, will ich damit auch bis 400 mm kommen. Alles andere lohnt nicht.

Dank der hohen Lichtstärke des Basisobjektivs hat man immer noch Lichtstärke 5,6, wodurch man zumindest bei besserem Wetter ganz ohne Hilfsmittel (Stativ oder VR) auskommt. Der Abbau des Stativanschlusses war dann auch das erste, was ich mit dem Objektiv gemacht habe. Die Kombination kann man problemlos halten.

Der Größe des Konverters würde ich keinen großen Stellenwert einräumen. Auch der TC-20E II ist klein und handlich; in Relation zu den Brennweiten, die man damit erreicht, ist das eh unschlagbar. Da muss man nicht noch weiter miniaturisieren.

Fremdkonverter würde ich in diesem Zusammenhang vergessen. Funktionell ist das mit dem AF-S und dem VR schon so kompliziert, da würde ich nichtlizenziertes Fremdzubehör (und das Fremdzubehör ist niemals lizenziert) prinzipiell meiden. Bei den AF-Konvertern für Stangen-AF mag das anders aussehen, weil Nikon da nix anbietet; aber für die AF-S-Objektive gibt es von Nikon überzeugende Lösungen, da muss man nicht anderswo suchen.
 
Kommentar
A

Alton

Guest
Analog bin ich auch mit dem TC-20 /70-200 zufrieden. Zum TC-17 kann ich nichts sagen.

Wie die digitale Kombination aussieht kann ich nicht sagen.
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Meine Erfahrung mit 2-fach TC an einem Zoom ist gemischt. Mein 80-200AF-S ist optisch etwa gleichauf mit dem 70-200VR, und verkraftet einen 1,4-fach Konverter so gerade noch. Mit einer guten Festbrennweite ist der Konverter problemlos, aber am Zoom vergrößert er eben auch die Bildfehler mit.

Mir erscheint die beste Lösung ein mittlerer Konverter (TC14 oder TC17) und den Rest am PC per Ausschnittvergrößerung. Das ist in der Bildschärfe vermutlich gleichauf mit dem TC20, und hat nicht ganz so viel Lichtverlust.
 
Kommentar

4horsemen

Unterstützendes Mitglied
Hi,
ich bin im Besitz des 1.7 fach Konverter und sehr zufrieden damit.
Qualitativ entfernst Du Dich nur unwesentlich vom Ergebnis ohne Konverter am AF-S 70-200 VR.

Hier ein Link zu meinen FC-Bildern. Einige davon sind mit dem Konverter gemacht:


Ich würde ihn wieder kaufen !

Gruß Torsten
 
Kommentar

kibo

Unterstützendes Mitglied
Hallo Thorsten, das hat mich jetzt überzeugt. Die Fotos sind ja wahnsinnig gut.. Mal sehen wie lang ich noch üben muss, bis mir sowas gelingt :)

Dann will ich es doch einfach mal versuchen...Hab mir grade nen 1.7 bestellt... Bin ja schon neugierig...

Gruesse Stephan
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
Hallo Stephan,

habe die Kombi VR 70-200 / TC 20E im Einsat und bin damit sehr zufrieden. Wegen der geringen Lichtstärke spähe ich momentan auch mal nach einem TC 14E.

Von daher wäre ich auch gerne interessiert, Dein Feedback zur Kombi mit dem TC 17E zu erfahren.

Gruß
diro
 
Kommentar

kibo

Unterstützendes Mitglied
Mach ich gerne,
hab aber heute erst bestellt..kann also ein paar tage dauern...

ist ein Feldversuch in vielerlei Hinsicht.
Das war das erste, und warscheinlich letzte mal dass ich nen HongKong Händler versucht habe.

Aber Probieren geht über studieren...
Grüsse Stephan
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
Hallo Stephan,

jetzt bin ich ja gleich mal doppelt gespannt! :wink:

Gruß
diro
 
Kommentar

kibo

Unterstützendes Mitglied
Naja, irgendwer muss es ja mal testen :) - bei 170 GBP (neu, incl. versand) für nen 1.7 kann man es ja mal versuchen ...

Wenn er denn mal ankommt isses gut, mal sehen wass der Zoll dazu sagt :)
Wobei Hongkong nach UK geht noch eher als nach .de hab ich das gefühl

Grüsse
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software