50 mm f1.4 oder f1.8 zu D70?


thomaso2000

Aktives NF Mitglied
Hallo allerseits,

seit ein paar Tagen besitze ich eine D70 mit Kit-Objektiv und bin damit sehr zufrieden. Allerdings möchte ich mir ein 50 mm Objektiv zulegen und weiß nicht so recht ob das f1.4 oder f1.8 - ist ja auch eine Preisfrage.

Weiterhin bin ich von einigen Angeboten z.B. bei ebay verwirrt, da es dort doch große Preisunterschiede (und auch Qualitätsunterschiede?) bei ein und dem selben Objektiv gibt. Irgendwo las ich, dass Nikon teilweise in China produzieren läßt - kommen daher die Preisunterschiede zustande? Und hat das Auswirkungen auf die Qualität?

Ja und dann würden mich Erfahrungen mit den 50 mm Objektiven an der D70interessieren. Ich möchte damit wohl hauptsächlich Portraits machen und zwar ohne Blitz bei vorhandenem Licht.

Okay, jetzt schon vielen Dank für Eure Postings

Thomas
 

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
thomaso,

mom, das verstehe ich jetzt nicht: Du schreibst, du hast das Kit-Objektiv (18-70 mm vermute ich) und willst dir jetzt das 50er kaufen? Die Brennweite ist doch mit deinem Kit-Objektiv schon abgedeckt. Dann würde ich mir doch lieber ein Objektiv, und dies insbesondere auch für Portraits, mit einer größeren Brennweite kaufen.
 
Kommentar

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: 50 mm f1.4 oder f1.8 zu D70?

gutlicht";p="19222 schrieb:
Du schreibst, du hast das Kit-Objektiv (18-70 mm vermute ich) und willst dir jetzt das 50er kaufen? Die Brennweite ist doch mit deinem Kit-Objektiv schon abgedeckt.
Aber nicht mit dieser Lichtstärke.
 
Kommentar

schossi

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: 50 mm f1.4 oder f1.8 zu D70?

gutlicht";p="19226 schrieb:
Bezüglich der Lichtstärke ist mir das schon klar, aber deshalb an der Brennweite sparen!?
meiner meinung nach einfach wegen dem Geld, ich stelle derzeit die selben Überlegungen an und tendiere sehr stark zum 50er/1,8 da es für die Leistung doch noch recht billig ist gegenüber einem 85er/1,8 oder höher. Für den Anfang ist es glaub ich ganz in Ordnung. Wenn dann mal wieder Geld in der Tasche ist kann man ja ein weiteres kaufen.
 
Kommentar

schossi

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: 50 mm f1.4 oder f1.8 zu D70?

gutlicht";p="19232 schrieb:
schossi,

aber ein 85/1.8 ist doch auch gar nicht mehr sooo teuer. Ich denke, damit hätte man mehr Freude, gerade im Portraitbereich.
Naja, für mich als österreichischer Zivildiener, ist das 50er gerade noch so drin. das auch erst nach 4 Monaten sparen. :? Natürlich gegen 70-210 VR ist es ein klacks aber trotzdem Geld. und wenn man gezwungener Maßen nicht alzuviel davon zur Verfügung hat, dann schaut man schon auf die paar Kröten. :)
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Gleiche Frage habe ich mir von einiger Zeit auch gestellt und meine Wahl viel auf das f/1,4.

Hauptsaechlich wollte ich es fuer Portraits einsetzen und meist bei grosser Blende. Zwischen f/1,4 und f/4 ist das 50/1.4 deutlich schaerfer als das 50/1.8. Ab dann wird das 1.8er ein klein wenig schaerfer, aber minimal. Da ich das Objektiv aber meist zwischen 1.4 und 2.0 einsetze will ich in dem Bereich das Beste.

2/3 Blendenstunden mehr Lichtstaerke (gegenueber dem 1.8er) sind nicht viel, aber immerhin. Gleiches gilt fuer die Tiefenschaerfe. Ich will fuer meine Portraits minimale Tiefenschaerfe und da ist f/1,4 eben ein Tick besser.

Der Preisunterschied war nur ca $100 also war die Entscheidung recht einfach. Bei keinem anderen Objektiv bekommt man so eine herforagende Leistung und Lichtstaerke fuer so wenig Geld.

Seit ich das Objektiv habe ist es zu 80% an meiner Kamera. An der D2H fokusiert es uebrigens genauso schnell wie das 18-70 zoom.
 
Kommentar

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: 50 mm f1.4 oder f1.8 zu D70?

thomaso2000";p="19265 schrieb:
Bis hierher erstmal Danke für Eure Antworten. Ich denke das f1.4 wird meine Wahl sein.

Trotzdem möchte ich nochmal auf die Qualität von etwaigen Produktionen aus Japan oder China eingehen. Weiß jemand darüber etwas?

Grüße

Thomas
Das 50/1.4 ist eine gute Entscheidung. Ich hab es und kann es nur empfehlen. Ein 50er sollte jeder in seine Fototasche haben.

Soviel ich weiß, ist das 50/1.4 Made in Japan und das 50/1.8 zumindest teilweise Made in China.

Wobei ich allerdings glaube, das der Herstellungsort nichts über die Qualität aussagt.
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Ich habe auch oft die Geruechte gehoert wegen dem Herstellungsland. ich glaube in der Praxis macht es keinen Unterschied. Ich habe jedenfalls noch nie irgend einen Bericht gesehen der dem einen oder anderen Herstellungsland einen Vorteil geben wuerde, was die Qualitaet des Objektivs betrifft.

Ich schau heute Abend mal was auf meinem 1.4er steht.

Wenn DU ein gebrauchtes nimmst, achte darauf das Du die neuere Version mit dem Gummiring zum Scharfstellen bekommst. Es gibt auch eine alte Version mit Plastikring und ohne "D".
 
Kommentar

McClane

Unterstützendes Mitglied
Ich habe einen Portraitsworkshop nur und ausschließlich mit dem 50 1,8er gemacht. Und die Bilder sind gut geworden. Man muß manchmal etwas näher ran gehen, aber solang man keinen all zu starken Körpergeruch hat, ist das 50er an der D70 durchaus als Portraitlinse geeignet. Auf jeden Fall wenn man nicht nur Kopfportraits machen will.
 
Kommentar

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: 50 mm f1.4 oder f1.8 zu D70?

McClane";p="19297 schrieb:
Man muß manchmal etwas näher ran gehen, aber solang man keinen all zu starken Körpergeruch hat, ist das 50er an der D70 durchaus als Portraitlinse geeignet.
Deodorant?
Wobei der einzige Geruch, welches Frauen wirklich verrückt macht, der Ledergeruch einer Brieftasche ist. :steinigu:
 
Kommentar

petercs

Aktives NF Mitglied
Das aktuelle 1.4/50 D kommt aus China. Zumindest meines.
Bin damit trotzdem sehr zufrieden. Grüße, Peter.
 
Kommentar

thomaso2000

Aktives NF Mitglied
Vielen Dank für Eure Postings, hat mir weitergeholfen. Ein Händler (ebay-Händler) hat mir inzwischen gesagt, dass die 50er wohl größtenteils aus China kommen. Selber hat er das f1.4 (Made in China) für 259,- EUR im Angebot und ich denke ich werde es ordern.

Grüße

Thomas
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
@thomas

und hoffentlich weiter auf ein 80/1,8 sparen!

:biggrin:

Gruß
diro
 
Kommentar

multicoated

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: 50 mm f1.4 oder f1.8 zu D70?

David_USA";p="19294 schrieb:
Wenn DU ein gebrauchtes nimmst, achte darauf das Du die neuere Version mit dem Gummiring zum Scharfstellen bekommst. Es gibt auch eine alte Version mit Plastikring und ohne "D".
Es gibt 3-4 Versionen des AF 50mm/1,4, das aktuelle f/1,4-D kommt wohl ausschließlich aus China.
Vom non-D gibt es mindestens 2 Versionen, eine mit Plastikfokusring und eine mit gummiertem Ring. Ich habe eines mit geriffeltem Kunststoffring und bin eigentlich absolut zufrieden - sämtliche neueren produzieren wohl auch gelegentlich einen Abbildungsfehler, der bei diesem älteren Modell nicht auftritt. :)

Gruß

Mathias
 
Kommentar

Rotauge

Unterstützendes Mitglied
Hallo!
Mit dem 1,8er hatte ich von Beginn an der D100 in hellen, flächigen Motiven (z.B. Himmel bei sehr tiefem Horizont) in der Mitte des Bildes eine grünliche Ausbleichung im Bild. Zunächst zweifelte das Nikon an. Nach Übersendung von Testaufnahmen räumte man ein, daß es wohl Siegelungen bei hellen Motiven im Gehäuse sind?????. Später kam dann auf den Supportseiten der Hinweis, daß es bei digitalen Kameras zu Ghosts kommen kann.
Trotzdem bin ich mit dem Objektiv zufrieden und versuche diese Schwäche bei der Motivgestaltung zu berücksichtigen.

Viele Grüße
KM
 
Kommentar

sandow

Unterstützendes Mitglied
Zur Herkunft des 1,4 50 mm: Das gibt es definitiv sowohl aus China als auch aus Japan (siehe auch hier). Ob die Japan-Variante auch über Nikon Deutschland ausgeliefert wird, weiß ich nicht.
 
Kommentar

Photopeter

Unterstützendes Mitglied
Nochmal zum Thema 50/85mm ich habe (natürlich) beide Linsen und analog war das 85er mein klarer Favorit. Aber an der Digi (Fuji S2 in meinem Fall) ist das 85er oft schon zu lang (entspricht ja ungefähr einem 135er). Deswegen ist imho das 50er die bessere Wahl. Benutze ich sehr viel häufiger an der S2 als das 85er.

Ideal währe wohl ein 60er (ergibt dann 90), das aber ja als Micro nicht so lichtstark ist und außerdem etwas mehr kostet.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software