3 Tage D700 und noch immer kein...


fscherz

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
... high-ISO-Bild!

Habe mir am Samstag die D700 samt SB-900 geholt.

Nach 3 Tagen und ~500 Auslösungen bin ich noch nicht über ISO 1600 hinausgekommen und kann euch deshalb keine High-ISO-Bilder liefern ;)

Hab' natürlich meine Linsen ausprobiert und kann mit Freude berichten das mein 70-300VR nun sicher öfter benutzt werden wird. Die Lichtstärke macht die D700 mit ISO gleich und ich kann ohne merkbare Einbuße mit ISO 800 fotografieren. Die Schärfe ist bis 200mm sehr gut.

Das 105VR ist ebenfalls traumhaft wobei ich mir allerdings manchmal ein 180er wegen der nun kürzeren Entfernung wünschen würde. An FX ist es allerdings eine super Portrait-Linse!

Das 85/1,8D und 24-70/2,8G sind sowieso von jedem Zweifel erhaben.

Nun, sonst kann ich die Aussagen der vielen anderen 'Tester' bestätigen. Gegenüber der D300 ein AF der noch 'n bisschen schneller ist und an das Tür'l für die Speicherkarte kann man sich gewöhnen.

Ja, übrigens, der SB-900, nach meinem SB-600 eine Offenbarung!

Einziger Nachteil: Viel größer!


Jetzt doch einige Fotos. Zuerst eines von einer kleinen mit Tieren aus meinem (oder Nachbars) Garten. Bis zum Zitronenfalter mit dem 70-300, dann 105VR.


Dann vom Pool, auch das 70-300VR mit dem SB-900 Aufhellblitz.
Meine Tochter ...




Und einige mit den Enkelkindern ...



Oder von Nachbars Fohlen (weniger als 10 Stunden alt)




Ja, ich hatte vergessen, die Fotos sind nicht nachbearbeitet, das 1. nur ca. 50% gecroppt. Die Pferde und die Enkeltochter wurden mit dem 24-70 aufgenommen. Alle ISO 'nur' 100-800.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

D200User

Guest
Welche Einstellungen sind denn in der Kamera von Dir vorgenommen worden?

Bilder als jpeg oder RAW?

Danke für die vielversprechenen Bilder.


Helmut
 
Kommentar

fscherz

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Erstens Dank an Klaus und Jürgen die mich darauf gebracht haben das Bild meines Enkelsohnes auszutauschen. Er hatte leider keine Badehose an!

Ich schieße grundsätzlich RAW und konvertiere nach dem Aussortieren der Fehlschläge (die mit der D700 immer weniger werden) mit View NX oder CNX auf die Schnelle in der Stapelverarbeitung mal alle Bilder.

Das dauert dann zwar noch ca. 10-20 Minuten bei mehr als 100 Bildern aber dafür kann ich, wenn ich will, auch mal 'nen Weißabgleich machen oder das D-Lightning einsetzten USW.

Bei der D300 hab' ich DxO welches meine Bilder im Batch konvertiert und das oft besser und mit noch weniger Eingriff.

ist ein Originalbild wo du z.B. mit folgende (und noch viel mehr, besser gesagt alle) Settings sehen kannst:


Dateityp: JPEG
Aufnahmedatum: 03.08.2008 15:30
Letzte Dateiänderung: 03.08.2008 20:20
Hersteller:
Kamera: NIKON D700
Objektiv: AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300mm F4.5-5.6G IF-ED
Software: Capture NX 2.0.0 W
Bildgröße: 4256 x 2832*px*(12.1 MP, 3:2)
Brennweite: 165*mm*(165*mm*KB)
Blende: F10
Belichtungszeit: 1/320"
ISO-Wert: 200/24°
Programm: Normal-Programm
Messmodus: Multi-Segment
Weißabgleich: Automatisch
Fokus-Modus: AF-S
Bildstabilisator: Ein
Rauschreduktion: Aus
Blitz: Unbekannter externer iTTL-Blitz (05 01), Blitz wurde ausgelöst, Blitz erzwingen-Modus, Messblitz-Licht zurückgeworfen

[ Hersteller-Informationen ]
MakerNote-Version: Version 2.1.0
ISO-Empfindlichkeit: 200/24°
Bildqualität: RAW
Weißabgleich: Automatisch
Fokus-Modus: AF-S
Blitzeinstellung: Normal
Blitztyp: Optional,TTL
Weißabgleichsfeineinstellung: +1
Farbabgleich 1: 1.9609375, 1.21875, 1, 1
Programmverschiebung: ±0*LW
Belichtungsabweichung: ±0*LW
Preview-IFD-Zeiger: 0x000021EC
Blitzbelichtungsausgleich: ±0*LW
??? (0017): 1.6.0
Belichtungsreihenwert: ±0*LW
Highspeed-Bildformat: Aus (4288x2844 auf 4288x2844 beschnitten, bei Pixel 0, 0)
??? (001C): 1.6.0
Seriennummer: 2032069
Farbraum: sRGB
VR-Info-Version: 1.0.0
Bildstabilisierung: Ein
??? (001F): 1
Bild-Authentifikation: Aus
Aktives D-Lighting: 65535
Bildoptimierung-Version: 1.0.0
Bildoptimierung-Name: STANDARD
Bildoptimierung-Basis: STANDARD
Bildoptimierung-Anpassung: Manuelle Einstellung
Bildoptimierung-Schnelleinstellung: ±0
Scharfzeichnung: +5
Kontrast: ±0
Helligkeit: ±0
Farbsättigung: ±0
Farbton: ±0
Filtereffekt: nicht gesetzt
Tönungseffekt: nicht gesetzt
Tönungssättigung: nicht gesetzt
Zeitzone: UTC +1:00 (Madrid, Paris, Berlin)
Sommerzeit: Ein
Datumsformat: Jahr/Monat/Tag
ISO-Empfindlichkeit: 100/21°
ISO-Erweiterung: Aus
ISO-Empfindlichkeit (2): 100/21°
ISO-Erweiterung (2): Lo 1.0
Vignettierungskorrektur: Mittel
Objektivtyp: D, G, VR
Objektiv: 70-300mm F4.5-5.6
Blitz-Modus: Ausgelöst, Extern
Aufnahmemodus: Serienaufnahme, Langzeitbelichtung
Belichtungsreihen-Auslösung: k/A?
Objektiv-Blendenstufen: 5.67
Aufnahmeinfo-Version: 2.1.2
Rauschreduktion: Aus
Farbabgleich-Version: 2.0.9
WB GRBG Levels: 256, 502, 312, 256
Objektivdaten-Version: 2.0.3
Verwendetes Objektiv: AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300mm F4.5-5.6G IF-ED
Austrittspupillenposition: 102.4*mm
AF-Blende: F5
??? (0098): 0
??? (0098): 0
Fokus-Position: 0x11
Fokus-Distanz: 2.24 m
Brennweite: 164.7*mm
Objektivkennnummer: 141
Objektiv-Blendenstufen: 5.67
Geringste Brennweite: 71.3*mm
Höchste Brennweite: 302*mm
Größte Blende bei geringster Brennweite: F4.5
Größte Blende bei höchster Brennweite: F5.7
MCU-Version: 143
Effektiv größte Blende: F5
??? (0098): 8
??? (0098): 88
??? (0098): 24
??? (0098): 101
??? (0098): 0
??? (0098): 0
??? (0098): 0
??? (0098): 1
??? (0098): 3
??? (0098): 9
??? (0098): 0
??? (0098): 0
??? (0098): F1?
RAW-Bildmitte: x = 2143, y = 1422
Bildbearbeitungsschritte: Keine
Bilddatengröße: 1182457 bytes
??? (00A3): 0
Anzahl der Auslösungen: 501
Blitz-Informationen-Version: 1.0.3
Blitz-Modell: Unbekannter externer iTTL-Blitz (05 01)
Externer Blitz Flags: Bit 0?
Master-Steuerung: Aus
Blitzlichtsteuerungsmodus: iTTL-BL
Blitzbelichtungs-Korrektur: ±0*LW
Mehrfachbelichtungsdaten-Version: 1.0.0
Mehrfachbelichtungsmodus: Aus
Mehrfachbel.: Anzahl der Aufnahmen: 0
Mehrfachbel.: Autom. Belichtung: Aus
Rauschunterdrückung bei hoher Empfindlichkeit: Aus
AF-Info-Version: 1.0.0
??? (00B7): 0
Messfeldsteuerung: Autom. Messfeldgr.
Auto-Fokus: Aktiviert
??? (00B7): 1
Datei-Informationen-Version: 1.0.0
Ordner-Nummer: 100
Datei-Nummer: 0495
??? (00B9): 0x00FCFF02
Nikon Capture-Version: Capture NX 2.0.0 W
Nikon Capture Offsets-Version: 1.0.0
Anzahl der Offsets: 2
Eintrag 1 - Type: IFD0 Offset
Eintrag 1 - Offset: 0x00002642
Eintrag 2 - Type: Preview IFD Offset
Eintrag 2 - Offset: 0x000025DE
Nikon Scan-IFD-Zeiger: 0x0000224A
??? (0E19): 256, 60
??? (0E22): 14, 0, 0, 0
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Wie die D700 kann auch mit niedrigen ISO Fotos machen? :eek::D:fahne:
ich kann es fast nicht glauben... wahrscheinlich sind die exif gefälscht... :)

ach ja... bei dem bild von deiner tochter würde ich mal nen anderen beschnitt versuchen... so ist es einfach nur mal schnell abgeschossen... rechts und oben großzügig wegschneiden und konzentration aufs hübsche motiv...
 
Kommentar

Zweiterbe

Unterstützendes Mitglied
Hallo Franz,
könntest Du mir (einem Laien) bitte erklären wie Du mit Blitz auf 1/320" kommst. Wenn ich meinen Blitz aufstecke erscheint im Sucher immer automatisch 1/60".:kopfkratz:
Gruß Lutz
 
Kommentar

gromit

Sehr aktives Mitglied
könntest Du mir (einem Laien) bitte erklären wie Du mit Blitz auf 1/320" kommst. Wenn ich meinen Blitz aufstecke erscheint im Sucher immer automatisch 1/60".:kopfkratz:
Ich bin zwar nicht Franz aber das ist ganz einfach: Stelle die Kamera auf M wenn der Blitz drauf ist und drehe am hinteren Rad so lange bis eine Zeit mit x davor erscheint (also noch über bulb hinaus). Die Zeit die Du dort bekommst läßt sich im Menü als kürzeste Verschlußzeit einstellen, bei mir sind das zB. 1/250s - fertig!
 
Kommentar

Zweiterbe

Unterstützendes Mitglied
Danke, das kann ich nachvollziehen. Aber warum steht in den Exif-Daten eines seiner Bilder: Blende 10, 1/320", externer Blitz und PROGRAMMAUTOMATIK???
 
Kommentar

fscherz

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Danke für den Tipp, Woici!

Lutz,

Im Menü e1 (bei der D700) kann man die Blitz-Synchronzeit einstellen. Hab da 1/320 FP-Kurzzeit eingestellt.

Wenn nun genug licht ist wird das verwendet, wenn zu wenig Licht ist wird bis auf e2 (Längste Verschlusszeit) verlängert, das ist bei mir auch 1/60.

p.s.: Man muss nicht unbedingt dabei mit 'M' fotografieren.

Hat auch auf meiner D300 funktioniert.
 
Kommentar

fscherz

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Habe ganz vergessen, ein ISO 6400-Foto ist mir 'passiert'. Bin von draußen rein wo ich mit F8 fotografiert habe und hab' drinnen meine große Katze im Sofa der kleinen Katze gesehen und abgedrückt.

Hatte AutoISO auf 6400 eingestellt und das wurde da mal ausgenutzt.

Das Foto wurde auf D3 gepatcht (mittels D700TOD3.EXE) und dann mit DxO konvertiert (DxO kennt noch keine D700 aber der Trick macht's möglich, funktioniert auch mit Capture One 4). Wollte das auch mal testen.

Auf's Foto klicken um die volle Pracht mit EXIF zu sehen ;)
 
Kommentar

Mattes

Unterstützendes Mitglied
Hallo.

Klassebilder - mal keine "Testbilder", sondern das wahre Leben.

Wobei ich Woici Recht geben muss: aus dem gelungenen Bilder der hübschen Tochter kann man noch mehr machen ...

Als die D3 rauskam und scheinbar alle bei Tag keine Fotos mehr machten, las ich irgendwo den Begriff "nachtaktive D3-User". Passt irgendwie zu Deinem Eingangssatz.

Jedenfalls beruhigend, dass nicht jeder bei Sonnenschein die Kamera aus der Hand legt. Die Resultate, die Du hier zeigst, sind absolut überzeugend (sofern das bei Webgrösse zu beurteilen ist).

Viel Spaß mit der tollen Kombi und Grüße

Mattes
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Danke für die Ausführungen.
Zumindest die Katze dürfte noch nicht vom D700 Fieber befallen sein. :D
 
Kommentar

hottaflex

Sehr aktives Mitglied
hehe Fieber ist gut.....
Ich bin schon lang wieder gesund.
D700 prima Arbeitswerkzeug.
Hohe Blitz Synchronzeit Jubel !
 
Kommentar

fscherz

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Leider hab ich die PM Einstellungen nicht abgespeichert :mad:

Kann mich nur noch erinnern dass ich rechts von der Mitte war bei beiden Haupt-Einstellungen.

Übrigens, die D700 hat eine Auto-Einstellung beim aktiven D-Lightning (Hat die D300 nicht). Das hatte ich verwendet.

Capture NX erkennt die Stellung, View NX sagt nur dass kein D-Lightning aktiviert war :confused:

Muss mal einen Test mit Stativ machen um verschiedenen Einstellungen vergleichen zu können.

p.s.: Ich denke er meint FP Sync! Sonst hab ich zumindest nichts anderes eingestellt gehabt...
 
Kommentar

Gurdy

NF Mitglied
"Das 105VR ist ebenfalls traumhaft, wobei ich mir allerdings manchmal ein 180er wegen der nun kürzeren Entfernung wünschen würde. An FX ist es allerdings eine super Portrait-Linse!"

Ein Tipp zum VR 105: Hol' dir den Nikon-Telekonverter 1,4, wenn du ein Makro mit längerer Brennweite brauchst. Die Bildqualität ist auch mit dieser Kombi fantastisch.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software