24h Rennen und LR2 Filter

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

bk.968

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich habe mich mit der LR2-Testversion über einen Mitzieher vom 24h Rennen an der Nordschleife (hier allerdings GP-Kurs) hergemacht. Konkret habe ich mit Verlaufsfiltern die oberen und unteren Bildränder entsättigt und entschärft, das Bremslicht (Korrekturpinsel) ein wenig betont.Too much?

 
Anzeigen

GT500

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich würd's noch leicht nach rechts kippen. So dass die Oberkante der Leitplanke genau horizontal ist und dann genau der Kante nach beschneiden.
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Erstmal: toller Mitzieher, Bernd. Respekt! Aber ich würde das Bild weder kippen, noch ausrichten oder sonstwas in der Richtung. Immerhin ist es keine Architekturaufnahme. Was den Beschnitt betrifft, konzentriert der sicherlich den Blick. Dafür geht aber die Rennsituation verloren. Ob das dann das Wesentliche ist?

Deine Bearbeitung hätte ich durchaus noch konsequenter durchgeführt. Die, im oberen Bereich durchgeführte Entsättigung, hätte ich auch noch auf das Gras im unteren Bereich angewandt und zusätzlich dann das Rot-Weiss der Curbs hervorgehoben. Das Gras im oberen Bereich ist ein schöner Kontrapunkt. Dass das Bremslicht betont wurde, wundert mich - scheint ja original eine ziemliche Funzel zu sein.

Anyway, eine tolle, gelungene Aufnahme! :up:
 
Kommentar

xtinto

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sehr schöner Mitzieher! Das Problem mit dem Schnitt kenne ich, da ich viel Motocross fotografiere. Ich könnte nicht sagen, welche Variante mir besser gefällt! Die Werbetafel oben rechts unterstützt meiner Meinung nach auch die Bildaussage.
Auf jeden Fall ein zeigenswertes Foto!
Gruß Tinto
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten