2 Klickgeräusche bei Microobjektiv AF-S VR 105/2,8 in VR Modus.

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

jurlik

NF Mitglied
Registriert
Guten tag Nikongemeinde.Meine name ist juri. landge zeit habe ich mit Canonkameras fotografiert und war sehr zufrieden. Vor halben Jahr habe ich meine Fotoausrüstung verkaufft, da ich keine Zeit dazu hatte. Vor ein-paar wochen bekam ich wieder Lust aufs Fotografieren,nicht zuletzt dank diesem Forum. Also lange Rede, kurzer Sinn: habe ich per Post meine Nikonausrüstung bekommen: Nikon D300, 2x SB800 Blitze, 24-70/2,8 und AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2,8 G Objektiv. Nun ist meine Frage an Besitzer von 105/2,8 Objektiv in VR Modus. wenn ich den Auslöser antippe, höre ich ein "klick", dann VR-Arbeitsgeräusch, mache ein Bild und danach ist dieser "klick" noch mal zu hören. Meine Frage an Besitzer vom gleichen Objektiv: ist das normal, oder ist mein Objektiv defekt? Ich wäre euch sehr dankbar für eine kurze Antwort.:hallo:
 
Anzeigen

Michael K.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
die Klicks sind normal, das ist bei meinem Exemplar genauso!

viel Freude mit deiner Ausrüstung:)
 
Kommentar

Helmut Elicker

Auszeit
Registriert
Hast Du eventuell die Spiegelvorauslösung eingestellt? Dann teilt sich der Auslösevorgang: beim ersten Auslösen klappt der Spiegel hoch, beim zweiten wird belichtet. Das ist dann aber mit allen Objektiven so.

Gruß
Suermel
 
Kommentar
N

Norden

Guest
Hast Du eventuell die Spiegelvorauslösung eingestellt? Dann teilt sich der Auslösevorgang: beim ersten Auslösen klappt der Spiegel hoch, beim zweiten wird belichtet. Das ist dann aber mit allen Objektiven so.

Nein, das ist definitiv der VR, der aktiviert wird, wenn du den Auslöser halb durchdrückst und der kurz nach dem Loslassen des Auslösers wieder deaktiviert wird. Alles in Ordnung also.
 
Kommentar

Raisen

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Dem schliesse ich mich an. Man liest oft, das man die Kamera nicht ausschalten soll, solange der VR läuft. Ich nehme an, dass die Linse wieder in ihre Ursprungposition rastet ...:nixweiss:

Beim 18-200 ist es genauso, dort kann man es auch fühlen.
 
Kommentar

undercover

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Kann ich nur bestätigen......
Das erste Mal machts Klick wenn der VR anzieht - der zweite Klick wenn er abschaltet.....
 
Kommentar
P

Photoauge

Guest
Ich glaube, dass macht mein 16-85 auch, gaaanz leise. Mein damaliges 80-400 recht laut. das Klicken hatte ich auch mit dem VR in Verbindung gebracht, da man speziell beim 80-400 das Klicken manchmal auch im Sucher "gesehen" hat...
 
Kommentar

Schulle76

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Juri


Erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum.

Hier sieht man das ganze System mal im Schnitt....damit kann man sich vorstellen was dort in Deinem Objektiv passiert.
Der 1.Klick ist zu hören wenn Du den Auslöseknopf drückst, dann löst sich die Linse aus der sogenannten Parkposition ....dann ist das Arbeitsgeräusch(ein leichtes Surren) zu hören wo die Linse sich "einschwingt"also dein "Zittern" ausgleichen sollte und das 2.Klickgeräusch ist zu hören wenn Du den Auslöser losläßt...dann geht die Linse wieder in die Parkposition zurück.
 
Kommentar

jurlik

NF Mitglied
Registriert
Vielen, Vielen Dank für eure Antworten. Dieses Objektiv ist ein Hammer: die abbildungqualität, Schärfe begeistern mich. Obwohl AF ist gegen 24-70/2,8 Objektiv etwas langsamer. Gruss juri
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten