190XPROB unterschiedliche Seriennummer?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Jesse

NF Mitglied
Registriert
Hallo,

habe heute meinen 190XPROB, 486RC2 und MBAG 70 erhalten und wollte alles bei Manfrotto registrieren. Nun stelle ich fest, dass die Seriennummer aus der Rechnun nicht mit dem Nummer am Stativ und Kugelkopf übereinstimmt. Oder habe ich falsche Nummer beim suchen erwischt. Hat sich schon jemand damit beschäftigt, wo stehen den die Seriennummern?

MfG Jesse

PS: Bestellt habe ich bei CSV
 
Anzeigen
G

Gelöschtes Mitglied 13279

Guest
Meistens sind die "Seriennummern" in den Rechnungen nur die Artikelnummer.
Ich bin auch schonmal drauf reingefallen. Die Nummern müssen also nicht die selen sein.
 
Kommentar

Jesse

NF Mitglied
Registriert
Im Rechnung habe ich aber beide Nummern, Artikel und Ser.Nr.

Auf jeder Verpackung ist extra ein Aufkleber von Händler angebracht. Dort stimmt die Nummer. Aber auf dem original Aufkleber von Manfrotto stehen ganz was anderes.
Jemand eine Idee? Darf ein Händler selber irgendwelche Seriennummer vergeben? Laut Rechnung habe ich jetzt nur die Richtigen Verpackungen mit 2 Jahre Gewäheleistung:)

MfG Jesse
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

Jesse schrieb:
Auf jeder Verpackung ist extra ein Aufkleber von Händler angebracht. Dort stimmt die Nummer. Aber auf dem original Aufkleber von Manfrotto stehen ganz was anderes.

Da hat wohl jemand kräftig aus- und falsch wieder eingepackt.

Jesse schrieb:
Laut Rechnung habe ich jetzt nur die Richtigen Verpackungen mit 24 Jahre Gewäheleistung:)

24 Jahre? Das ist aber lange...wer ist der Händler?
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 13279

Guest
Kann ja auch sein, dass das Firmeninterne Nummern sind, um die Produkte einer Palette indentifizieren zu können.
 
Kommentar

Jesse

NF Mitglied
Registriert
Das Gefühl habe ich auch. Aber angenommen ich registriere mein 190XPROB und 486RC2 bei www.manfrotto.com um die +3 Jahre Garantie zu bekommen. Daort muss ich dann die Seriennummer angeben. Aber welche? Die von Stativ, dann habe ich keine Rechnung. Die von der Rechnung, dann habe ich kein passendes Stativ.

MfG Jesse
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 13279

Guest
Nimm die von Stativ, da kannst du dir sicher sein, dass sie von Manfrotto ist, die andere kann jemand hinzugefügt haben.
 
Kommentar

Jesse

NF Mitglied
Registriert
Kann mir jemand behilflich sein? Wo finde ich die Seriennummer am Stativ und wo am Kugelkopf?

MfG Jesse
 
Kommentar

bergischland

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Gerade zugeschlagen.

Seriennummer am Stativ ist auf einem Aufkleber an der Innenseite(!) des Scharnierteils am oberen Ende eines der Beine.

Seriennummer am Kopf (488RC2) ist auf einem Aufkleber auf der Oberseite der Basisplatte des Schnellwechselsystems.

Bei mir sind beide Nummern achtstellig (ein Buchstabe und sieben Ziffern).

Die Manfrotto-Aufkleber auf den Kartons enthalten keine Nummern, die diesem System entsprechen und damit für mich nicht die Seriennummern des Inhalts.

Die Karton-Aufkleber von Foto Koch aus Düsseldorf enthalten auch keine Seriennummernangaben. Ebenso die Rechnung.

Insofern denke ich, die Nummern auf den Gerätschaften sind die einzig wichtigen, weil richtigen.
 
Kommentar

René Hoffman

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Mal eine andere frage, was bringt mir die registrierung meines Manfrotto Equipments? Bei Kameras und Objektive sehe ich ja einen Sinn.. aber bei Manfrotto :nixweiss:
 
Kommentar

bergischland

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Für die Registrierung bietet Manfrotto weitere drei Jahre (beschränkte) Garantie an. Das kann ja grundsätzlich nicht schaden. Es steht aber nirgens, dass die Registrierung sofort erfolgen muss. Sie kann damnach also im Zweifel auch nach vierdreiviertel Jahren erfolgen...

Der Nachteil, der generell vermutet werden kann (die haben dann ja Daten über mich), ist nicht so schlimm, weil die wohl nicht auf Adressdaten bestehen (habe eben mal reingeschaut). Die EMail-Adresse reicht aber natürlich für einigen Spam-Müll...
 
Kommentar

René Hoffman

Sehr aktives Mitglied
Registriert
bergischland schrieb:
Für die Registrierung bietet Manfrotto weitere drei Jahre (beschränkte) Garantie an. Das kann ja grundsätzlich nicht schaden. Es steht aber nirgens, dass die Registrierung sofort erfolgen muss. Sie kann damnach also im Zweifel auch nach vierdreiviertel Jahren erfolgen...
...

Danke dir!
Wirklich tolles Angebot, da muss ich gleich mal mein zeugs registrieren :p
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten