100% Darstellung am Display

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo zusammen!

Irgendwann und irgendwo hier habe ich mal gelesen wie oft man bei der D80 auf Vergrößerungslupe bei der Bilddarstellung drücken muß, damit man volle 100% Crop hat. Manche Forenmitglieder wußten es nicht so genau. Ich habe es mal mit einem Zollstock ausprobiert. Dannach das Foto im Photoshop auf 100% dargestellt, SD Karte zurück in die D80 und solange reingezoomt bis ich dann den gleichen (sogar exakt den gleichen) Bildausschnitt hatte wie im Photoshop. Und das Ergebnis lautet:

5 mal reinzoomen

Gruß
Matthias
 
Anzeigen

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
Registriert
nein, ab der vollen Zoomgröße mußt Du 3 mal verkleinern damit Du zurück auf die 100% Darstellung kommst. Denn nach den 5mal vergrößern kannst Du nochmal 3mal vergrößern. Probiers einfach aus.
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Und wie ist das bei der D3?

In der letzten Stufe ist es eigentlich immer unscharf, eine Stufe davor meist noch scharf.
 
Kommentar

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Kann ich leider nicht sagen, da ich kein D3 habe. In der letzten Zoomeinstellung ist es immer und wird es immer unscharf, da die Vergrößerung so stark ist, daß man schon fast oder bestimmt die einzelnen Pixel sieht. Stell dich mal 10m vor einem Plakat an einer Bushastestelle und guck Dir mal das Bild mal an, Du wirst alles perfekt sehen können. Gehe mal auf ca. 1m Abstand vor den Plakat und Du wirst es noch besser sehen können (man könnte es mit der 100% Darstellung vergleichen). Gehe dann so nahr drann, daß Du mit der Nase das Plakat berührst. Und was siehst Du dann? Lauter kleiner Punkte aus denen sich das Bild zusammensetzt. Somit ist die letzte Stufe der Vergrößerung irrelevant. 100% ist ein sehr guter und vor allen völlig ausreichender Maß.
 
Kommentar

michis0806

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Matthias, das lässt sich aber so nicht richtig rausfinden, da die Displays eine unterschiedliche Auflösung (dpi) haben. Die (lt. Nikon) "pixelgenaue" Ansicht auf dem Display ist, wie Stephanie geschrieben hat, Ganz rein und zweimal raus. Das ist übrigens bei allen DSLRs mindestens seit der D70 so...

Michael
 
Kommentar

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
Registriert
:eek::confused: und warum habe ich dann wenn ich das gemache Foto im PS auf 100% Darstellung setze und 5 mal in der D80 reinzoome exakt genau den gleichen Bildausschnitt?
 
Kommentar

michis0806

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hast du den gleichen Bildausschnitt oder hat das Motiv die gleiche Größe? In deinem Ursprungspost steht was von Zollstock?

Michael
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
:eek::confused: und warum habe ich dann wenn ich das gemache Foto im PS auf 100% Darstellung setze und 5 mal in der D80 reinzoome exakt genau den gleichen Bildausschnitt?
Vielleicht weil dein Schreibtischmonitor eine höhere Auflösung hat als dein Kameramonitor?! ;)

Gruß
Dirk
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Das Display der D80hat eine Auflösung von 320x240 und Dein Computermonitor deutlich mehr. 100% ist also auf dem Display ein ganz anderer Ausschnitt als auf dem Monitor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Erinnert mich irgendwie an die Opel GT-Fahrer: Scheinwerfer rauf, Scheinwerfer runter... Zoom rein, Zoom raus... :scherz:
 
Kommentar
Oben Unten