1 GB oder 2x 512 MB

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Jürgen B.

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Hallo Leute,

leider habe ich keine Speicherkarte mehr auf die schnelle auftreiben können, aber vielleicht auch gut so.
Als absoluter Neueinsteiger möchte ich euch einmal fragen welche Erfahrungen ihr mit den Speichermedien gemacht habt.
Ich brauche eine (oder eben mehrere) Karte für meine neue D 70.
Habe vor mir eine ScanDisk Ultra II zu kaufen, bin mir aber nicht sicher ob es eher Sinn macht eine 1 Gb oder aber eher 2 512 MB Karten zu kaufen.
Wie händelt ihr das? Und ist die Karte ok?

Vielen Dank
Jürgen
 
Anzeigen

wf

Unterstützendes Mitglied
Registriert
hallo jürgen,

würde dir zu 2 x 512 mb raten. wenn mal eine karte kaputt gehen sollte, dann kannst du trotzdem noch weiterfotografieren. habe selbst eine 512 mb san disk ultra, beim beschreiben in der kamera ist sie merklich schneller als die normalen san disk, beim auslesen am rechner merke ich nichts, da ich nur einen usb 1 kartenleser habe.
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Ich würde dir zu 2x 1GB raten. Auf eine 1GB gehen ca. 100 Bilder (bitte jetzt nicht wieder einen Diskusion darüber anfangen) und auf eine 512er entsprechend weniger... falls du in RAW fotografiertst (empfohlen). Wenn du in JPG fotogrfierst reichen natürlich 2x 512MB.

Mit Sandisk Ultra II hab ich gute Erfahrungen gemacht. Vorsicht bei Noname-Produkten. Die versagen gerne mal Ihre Dienste.
 
Kommentar
Oben Unten