Ältere Nikon Blitzgeräte


uv52

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,
gerne würde ich wissen, welche der älteren Nikon Blitzgeräte mit der D80 oder D40 i-ttl kompatibel sind. Habe SB 600 und SB 800 und suche zusätzliche Geräte für unterwegs, möglichst ohne Kabeleinsatz oder sonstiges Zubehör.
Gruß Uli
 

Kleinbild

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ittl können, soweit ich weiss, nur der sb400, sb600, sb800 und der sb900. (Natürlich gibt es noch fremdhersteller, wie Metz, dessen Blitze auch ittl können.

Die älteren Blitze können an einer Digitalen Kamera nur A(Automaik), da dabei die Belichtung über eine Belichtunsmesszelle im Blitz gemmesen wird, und nicht "through the lens".
Das geht auch, ist aber nicht so genau wie iTTL.

Vielleicht könntest du noch genauer schreiben, wofür du den Blitz einsetzten möchtest; eigendlich müssten doch SB600 und 800 für die meisten Fälle reichen.

Gruß,
Jan
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
es gibt keine "älteren" i-ttl-blitze von nikon als sb-600 und sb-800, später sind noch der sb-400 und der sb-900 dazu gekommen. für das ganz kleine gepäck nehme ich gerne den hosentaschen-kompatiblen sb-400, allerdings vorzugsweise zum aufhellen.
 
Kommentar

uv52

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
zusätzlich zum SB 800 und SB 600 möchte ich weitere Blitzgeräte einsetzen um Hintergrund oder größere Gruppen oder Maschinen schattenfrei auszuleuchten. Zusätzlich will ich eventuell Softboxen anwenden. Ich überlege, ob das sinnvoll ist, preislich, oder besser mit einer Studioblitzanlage
gearbeitet werden kann.
Gruß Uli
 
Kommentar

Kleinbild

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
zusätzlich zum SB 800 und SB 600 möchte ich weitere Blitzgeräte einsetzen um Hintergrund oder größere Gruppen oder Maschinen schattenfrei auszuleuchten. Zusätzlich will ich eventuell Softboxen anwenden. Ich überlege, ob das sinnvoll ist, preislich, oder besser mit einer Studioblitzanlage
gearbeitet werden kann.
Gruß Uli
Dann nimm einfach den SB24,26 oder 28; die reichen für deine Situation völlig aus, und sind sehr günstig zu bekommen.

Allerdings können diese Blitze ncht über den Blitz an der Kamera gesteuert werden, so dass du entweder doch auf Kabel zurückgreifen musst, oder einen Funkblitztauslöser kaufen musst.

Gruß,
Jan
 
Kommentar

aXCell

Unterstützendes Mitglied
Nicht ganz.
Du kannst den SB-26 und -28 auch mit Blitz auslösen lassen, allerdings blitzen die alten Geräte einfach nur "stumpf" mit, d.h. sie würden auch schon bei den Steuerblitzen deiner Kamera mit blitzen und hätten somit ihre Energie fürs erste verfeuert.
Abhilfe schafft entweder:
- den internen Blitz deiner Kamera soweit es geht runterregeln, wenn er nicht Bildentscheidend ist oder
- die "alten" Geräte ausserhalb der Sichtweite deiner Kamera stellen, das die NICHT auf die Steuerblitze, aber durch die gewollten Blitze der SB-600, -800 ausgelöst werden.
Eine manuelle Einrichtung der Geräte bleibt dennoch Unumgänglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

uv52

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
ich werde mich mal nach den genannten Geräten umschauen, inklusive Funkauslöser oder Kabeladapter für die Kamera. Wenn es mein Problem lösen kann, ein guter Tip. Schauen wir mal. Eventuell brauche ich dann auch einen Blitzbelichtungsmesser.
Gruß Uli
 
Kommentar

Kleinbild

Unterstützendes Mitglied
Nicht ganz.
...
Du kannst SB-24,26 oder 28 auch mit Blitz auslösen lassen, allerdings blitzen die alten Geräte einfach nur "stumpf" mit, d.h. sie würden auch schon bei den Steuerblitzen deiner Kamera mit blitzen und hätten somit ihre Energie fürs erste verfeuert.
...
Aber doch nur mit Zuberhör, wie zb. dem SU-4, oder?
Ich habe nämlich selbst den SB24, habe aber solch eine Funktion noch nicht entdeckt.

Falls der SB24 wirklich eine Funtion dafür hat, könntest du mir sagen, wie man sie aktiviert?

Gruß,
Jan
 
Kommentar

uv52

Unterstützendes Mitglied
Nicht ganz.
Du kannst SB-24,26 oder 28 auch mit Blitz auslösen lassen, allerdings blitzen die alten Geräte einfach nur "stumpf" mit, d.h. sie würden auch schon bei den Steuerblitzen deiner Kamera mit blitzen und hätten somit ihre Energie fürs erste verfeuert.
Abhilfe schafft entweder:
- den internen Blitz deiner Kamera soweit es geht runterregeln, wenn er nicht Bildentscheidend ist oder
- die "alten" Geräte ausserhalb der Sichtweite deiner Kamera stellen, das die NICHT auf die Steuerblitze, aber durch die gewollten Blitze der SB-600, -800 ausgelöst werden.
Eine manuelle Einrichtung der Geräte bleibt dennoch Unumgänglich.
Hallo,
danke für den Tip, hört sich auch gut an.
Gruß Uli
 
Kommentar

aXCell

Unterstützendes Mitglied
Aber doch nur mit Zuberhör, wie zb. dem SU-4, oder?
Ich habe nämlich selbst den SB24, habe aber solch eine Funktion noch nicht entdeckt.

Falls der SB24 wirklich eine Funtion dafür hat, könntest du mir sagen, wie man sie aktiviert?

Gruß,
Jan
Uii, Sorry, ich war wohl etwas zu pauschalisierend.
Ich glaube der erste Blitz mit Fotozelle ist der SB-26.
Dieser und der -28 können mittels AWL der D80 zum auslösen gebracht werden, allerdings OHNE i-TTL.

//Edit: oben korrigiert
 
Kommentar

uv52

Unterstützendes Mitglied
Uii, Sorry, ich war wohl etwas zu pauschalisierend.
Ich glaube der erste Blitz mit Fotozelle ist der SB-26.
Dieser und der -28 können mittels AWL der D80 zum auslösen gebracht werden, allerdings OHNE i-TTL.

//Edit: oben korrigiert
Hallo,
dann schau ich mal nach diesen 2 Geräten SB-26 und -28.
Danke.
Gruß Uli
 
Kommentar

aXCell

Unterstützendes Mitglied
:hallo:

Die Slave-Blitz-Funktion hat nur der SB 26
Der 28er auch nicht?
Man, dann muss ich oben wohl nochmals korrigieren.
Das kommt davon, wenn man denkt, das mit aufsteigender Modellnummer auch die Funktionen gleichbleibend oder höherwertig sind.

//Edit: Den 26er habe ich neben mir liegen, der kann es auf jeden Fall, uv52
 
Kommentar

Norbert43

Unterstützendes Mitglied
Der 28er auch nicht?
Man, dann muss ich oben wohl nochmals korrigieren.
Das kommt davon, wenn man denkt, das mit aufsteigender Modellnummer auch die Funktionen gleichbleibend oder höherwertig sind.
Der SB 26 = SB 25 + Vorblitz+ Slave-Blitz-Funktion

Der SB 28 = SB 26 als ergonomisch überarbeitete Kompaktversion, mit höherer Blitzkapazität minus Slave-Blitz-Funktion

Quelle Nikon SB-28 mit SB-26, Michael Huber, Laterna magica :)
 
Kommentar

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Hallo,
ich werde mich mal nach den genannten Geräten umschauen, inklusive Funkauslöser oder Kabeladapter für die Kamera. Wenn es mein Problem lösen kann, ein guter Tip. Schauen wir mal. Eventuell brauche ich dann auch einen Blitzbelichtungsmesser.
Gruß Uli
Ich glaube, Du kommst günstiger (oder nur unwesentlich teuerer), wenn Du Dir einen neuen SB-400 zulegst (ca. 115,00€). Auf jeden Fall funktioniert damit i-TTL, und die ganze Geschichte ist wesentlich einfacher und bequemer.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
was soll das den werden mit einem sb-400? damit willst du diese aufgaben bewältigen:

Hallo,
zusätzlich zum SB 800 und SB 600 möchte ich weitere Blitzgeräte einsetzen um Hintergrund oder größere Gruppen oder Maschinen schattenfrei auszuleuchten. Zusätzlich will ich eventuell Softboxen anwenden. Ich überlege, ob das sinnvoll ist, preislich, oder besser mit einer Studioblitzanlage
gearbeitet werden kann.
Gruß Uli
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software