Die deutsche Fotografin Sandra Hoyn gewinnt bei den Sony World Photography Awards

Siegerin in der Kategorie “Alltag”

Die deutsche Fotografin Sandra Hoyn gewinnt bei den Sony World Photography Awards
Sandra Hoyn, Germany, Professional Daily Life courtesy of SWPA 2017: Meghla, 23, with a customer in the Kandapara brothel in Tangail. She started working for a garment factory when she was 12 years old. There that she met a man who promised her a better job with more money and he sold her into a brothel.

Mit ihrer Bildserie „Das Verlangen der Anderen“ überzeugt Sandra Hoyn die Jury des größten Foto-Wettbewerbs der Welt und sichert sich den ersten Platz in der Profi-Kategorie „Alltag“. Insgesamt wurden rund 227.000 Fotos aus 183 Ländern eingereicht. Die Bilder der Preisträger werden vom 21. April bis 7. Mai 2017 in London und Ende des Jahres im Willy Brandt Haus in Berlin ausgestellt.

Für die Sony World Photography Awards 2017 hat sich die deutsche Fotografin Sandra Hoyn kein leichtes Thema ausgesucht. Sie hat den Alltag der Sexarbeiterinnen im Kandapara Bordell in Bangladesh dokumentiert. Insgesamt leben und arbeiten dort rund 700 Frauen. Mit ihren eindringlichen Bildern hat Sandra Hoyn sich den ersten Platz in der Kategorie „Alltag“ gesichert.

Auf den dritten Platz in der Kategorie „Landschaft“ hat es der deutsche Fotograf Peter Franck geschafft. In den vergangenen Jahren haben seine Bilder ihm bereits mehrfach zu einer Platzierung unter den Top 3 in einer der Profi-Kategorien verholfen.

Read more

Sony World Photography Awards 2017: Ralph Gräf zweimal ganz oben auf der Siegertreppe

Ralph Gräf gewinnt Kategorie Reise und German National Award

Sony World Photography Awards 2017: Ralph Gräf zweimal ganz oben auf der Siegertreppe
Ralph Graef Germany NationalAwards courtesy of SWPA 2017

Der deutsche Fotograf Ralph Gräf hat bei den Sony World Photography Awards 2017, dem größten Fotowettbewerb der Welt, den Sieg in der Kategorie „Reisen“ des Offenen Wettbewerbs errungen. Zugleich sicherte er sich mit seinem brillanten Foto „Gasing Up At Roy’s“ auch den ersten Platz beim German National Award. Mit dem National Award werden die besten Einzelbilder aus mehr als 60 Ländern gewürdigt.

Read more