Netzwerk Fotografie: Highlights aus den Bilderforen


Willkommen auf den Seiten der Netzwerk Fotografie, dem ehemaligen Nikon Fotografie Forum (Nikon-Community).

Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community zählt zu den größten Foto-Communities in Europa mit weit über 120.000 Mitgliedern weltweit. In dieser Gemeinschaft für Fotografen und Einsteiger in die Fotografie vermitteln wir Informationen und fotografisches Wissen an die große Interessengemeinschaft fotobegeisterter Menschen. Ob analoge oder digitale Fotografie, ob Spiegelreflexkamera, Systemkamera, Tablet oder Smartphone, wir bieten allen Fotografen und Fotografinnen ein Zuhause. Für uns ist es nicht wichtig, ob Sie mit Nikon, Canon, Fujifilm, Olympus, Pentax, Ricoh, Sony, Hasselblad oder einer Lochkamera fotografieren. Im Mittelpunkt dieser Foto-Community stehen Fotografie und das fotografische Bild. Lernen Sie mit uns fotografieren, besuchen Sie unsere kleinen Fotoworkshops in den redaktionellen Bereichen der Webseiten, profitieren Sie von dem Fotowissen unserer erfahrenen Mitglieder oder stellen Sie selbst Fotowissen und ihre fotografische Kunst zur Verfügung.

Zu den Foren der Foto-Community gelangen Sie über den Link Forum in der Navigationsleiste. Über den Menüpunkt Registrieren gelangen Sie direkt zur kostenfreien und einfachen Registrierung, die es Ihnen ermöglicht, aktiv an der Gemeinschaft der Fotografen teilzunehmen, Themen und Beiträge zu schreiben und Bilder zu zeigen. Sie haben Fragen, Anregungen oder Probleme mit den Seiten und/oder der Software der Community? Nutzen Sie bitte unseren Support Link, über den Sie ein Ticket eröffnen können. Sie finden dort auch unsere FAQ, die vielleicht schnell und detailliert Ihre Frage beantworten kann.

Sie sind an einer Partnerschaft mit einer der weltweit größten und kompetentesten Foto-Communities interessiert? Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Mediadaten und zur Philosophie der Netzwerk Fotografie/Nikon-Community.

Metz mecatech ist neuer Partner der Netzwerk Fotografie Community

Der Name Metz ist seit vielen Jahrzehnten das Aushängeschild für qualitativ hochwertige Blitzgeräte und fundiertes Wissen zum Thema Blitztechnik.

Metz mecatech ist neuer Partner der Netzwerk Fotografie Community

Es ist uns nun gelungen, das Unternehmen Metz mecatech als neuen Partner der Netzwerk Fotografie Community gewinnen zu können.

Was haben wir gemeinsam vor? Im Rahmen unserer aktiven Partnerschaft werden wir die aktuellen Produkte des Unternehmens vorstellen und Euch zudem die Möglichkeit bieten, die Produkte zu testen und Euch damit Euer eigenes Bild zu Metz Innovationen zu bilden.

65 Jahre Metz mecablitz

Bereits seit 1952 steht der Name Metz für professionelles Aufnahmelicht. Zahlreiche Innovationen haben den ausgezeichneten Ruf des Unternehmens geprägt – zum Beispiel der Einsatz von USB-Anschlüssen, über die sich Blitzgeräte innerhalb des Kamerasystems auch nach dem Kauf jederzeit auf neue Kameramodelle aktualisieren lassen. Heute bietet Metz mecatech ein vielseitiges Produktsortiment vom handlichen Kompakt- bis zum High-End Blitzgerät. Das Know-How und die Erfahrung sind auch in Zukunft der Garant für technische Perfektion. Die vielen Auszeichnungen der Metz Blitzgeräte sind eine weitere Bestätigung für das klare Bekenntnis der Metz mecatech GmbH zu hochwertigen Produkten „Made in Germany“.

Über Metz mecatech

Metz mecatech GmbH

Metz – die Traditionsmarke steht für erstklassige Produkte, exzellenten Service und zukunftsweisende Innovationen. Unter neuer Führung baut das Unternehmen seine Geschäfte am angestammten Standort im fränkischen Zirndorf konsequent aus. Zum Produktsortiment zählen Systemblitzgeräte, Studioblitzgeräte inkl. Zubehör und Hochleistungs-LED-Videoleuchten. Bereits seit über 75 Jahren entwickeln und produzieren wir am Standort Deutschland.

Naturfotografie im Urwald und Tierpark Sababurg mit Manfred Delpho (GDT)

Für alle Natur- und tierfotografisch interessierten Mitlieder unserer Community dürfte folgender Tipp sicherlich hochinteressant sein:

Manfred Delpho bietet zum wiederholten Male zur schönsten Jahreszeit Naturfotografie-Workshops im Urwald und Tierpark Sababurg an, bei denen nur noch eine begrenzte Zahl an Plätzen zu vergeben sind. Mitglieder unserer Community erhalten bei Teilnahme 10% Ermäßigung auf die Workshop-Gebühr.


Workshop vom 5. bis 7. Mai 2017

Naturfotografie im Urwald und Tierpark Sababurg mit Manfred Delpho (GDT)

Das NSG Urwald Sababurg (nahe Kassel) mit seinen markanten Baumveteranen ist eines der fotografisch interessantesten Waldgebiete Deutschlands. (s. Artikel „Der Märchenwald“ in 7/2014 NaturFoto.) Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, sich unter kompetenter Anleitung mit der Fotografie der alten Bäume und Alleen zu befassen. Darüber hinaus verbringen sie einen Nachmittag im Tierpark Sababurg. Eine Vielzahl verschiedener Tiermotive bieten sich hier an. Ein Falkner trainiert speziell für uns eine Schleiereule und wird sie ohne Lederbänder für Flugaufnahmen präsentieren.

Read more

photokina 2016: Alle photokina TV Filme vom 25.09.2016

photokina 2016: Alle photokina TV Filme vom 25.09.2016

Auch am letzten Photokina-Tag produzierte unser Partner FotoTV. einige interessante Filme, die Ihr Euch ganz bequem hier ansehen könnt:

 

photokinaTV – Dedolight: Status quo des Lichts

Am letzten Tag von photokinaTV 2016 ist Dedo Weigert, der Architekt unseres Studiolichts auf der Messe, wieder zu Gast im Interview. Weigert ist von Haus aus Filmkameramann und betrachtet das Thema Lichttechnik von dieser Warte aus.

Schon vor vier Jahren hatte Marc Ludwig ihm die Frage nach dem Status quo des Lichts gestellt. Damals war es gerade um die Implementierung von LED gegangen und um die Herausforderung, die Lichtwertigkeit zu erhöhen.

Inzwischen hat sich in diesem Bereich einiges getan. Weigert spricht unter anderem über die Frage, nach welchen Kriterien die Lichtwertigkeit beurteilt werden kann. Für ihn, den Kameramann, ist es vor allem die Wahrnehmung des menschlichen Auges bestimmend.

Um die Wirkung von Licht auf den angestrahlten Personen zu optimieren, lohnt sich die Beantwortung der Frage, wie man herkömmliche Lichter wie Halogen oder Sonne gut mit LED mischen kann.

photokinaTV – Broadcastingsoftware mimoLive

Ihr habt sicher mitbekommen, dass wir photokinaTV und die Vorträge der FotoTV. Filmstars in diesem Jahr live zu Euch senden. Dazu braucht man eine geeignete Software, die neben anderen wichtigen Features vor allem stabil sein sollte!

FotoTV. ist seit Jahren zufriedener Nutzer der Mac-Lösung von Boinx, die früher BoinxTV hieß und nun in mimoLive (Multi-In, Multi-Out Live Video Engine) umbenannt wurde.

Leonard Christ ist zu Gast auf der photokinaTV Bühne und stellt die Broadcastingsoftware und ihre Neuerungen vor. Es lassen sich bis zu neun verschiedene Bildquellen steuern. Zudem arbeitet mimoLive mit Youtube und allen anderen Social Media Plattformen zusammen, die Livestreaming zulassen. Der relativ niedrige Preis ermöglicht es auch kleineren Projekten, diese Lösung zu nutzen.

 

photokinaTV – Olympus Lightpainting Teamchallenge

Die vierte und letzte Teamchallenge auf der photokina 2016 widmete sich der Lichtmalerei. Die Lightpainting Virtuosen Jenja Ospanov und Olaf Schieche von ZOLAQ sowie das Team von „Avengers Live“ begleiteten die Publikumskandidaten bei ihrer sehr schwierigen Aufgabe, ein Superhelden-Bild zu malen. Es war wirklich nicht leicht heute, das eine oder andere Vorhaben ist etwas daneben gegangen…

Juroren sind Michael Krone (ehemaliger Coach der Duisburger FotoTV. Challenge 2014) und Nils Heusler (technischer Produktmanager von Olympus), die in der Nachbesprechung im photokinaTV Studio ihre Entscheidung kund tun:

Die Gewinnerin dieser Challenge ist Michelle – sie geht mit der brandneuen Olympus OM-D E-M10 Mark II nach Hause.

photokina 2016: Alle photokina TV Filme vom 22.09.2016

photokina 2016: Alle photokina TV Filme vom 22.09.2016

Die Netzwerk Fotografie-Nikon Community hat alle interessanten Filme unseres Partner FotoTV. für Euch! FotoTV. sendet jeden Tag live von der photokina und berichtet über Highlights, Trends und Stars und Sternchen.

photokinaTV – Canon EOS M5

Canon hat zur Photokina die neue EOS M5 in der vierten Generation vorgestellt. Zu Gast im Studio ist Jörg Ammon, Produktspezialist bei Canon. Er stellt die neuen Features der spiegellosen Kamera vor.

Die Kamera ist noch kompakter geworden, hat einen 24 Megapixel Sensor, einen großen schwenkbaren Touchscreen und einen schnellen Autofokus. Beim Fotografieren erlaubt sie 7fps und im Filmmodus sind 60fps möglich. Die EOS M5 hat außerdem einen fest eingebauten elektronischen hochauflösenden Sucher.

Das Thema Connectivity wird mit einem Wlan und Bluetooth Modul bedient, um eine Verbindung von Kamera und Smartphone herstellen zu können. Die Kamera kann einen Hotspot bereitstellen und so das Livebild auf das Smartphone ausgeben.

Objektive sind natürlich für jeden Brennweitenbereich vorhanden.

 

 

photokinaTV – Peter Hurley und die Headshot-Crew

Wir hatten es nicht geplant und auch nicht für möglich gehalten. Doch recht spontan hat sich Peter Hurley, Kopf der internationalen Headshot-Crew, zu einem photokinaTV Interview bereit erklärt.

Die Headshot-Crew ist das weltweit größte Team von professionellen Headshot-Fotografen. Die Headshot-Fotografie ist ein sehr spezieller Trend der Porträtfotografie, die in den USA unter anderem durch Peter Hurley geprägt wurde und nun langsam nach Europa herüberschwappt. Wir berichteten davon bereits in einem FotoTV. Interview mit Dennis Weissmantel, der neben vielen hundert anderen Fotografen zu Hurleys Headshot-Crew gehört.

Hurley beschreibt im Interview Details zu seinem Stil, zeigt Bildbeispiele und erzählt Anekdoten aus seinem fotografischen Alltag.

Read more