Fotowettbewerb: Kleines ganz groß -> Jetzt mitmachen und gewinnen!






Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -



D70 vs. S3pro

Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4690 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.07.2004, 22:42
Benutzerbild von UweFlammer
UweFlammer UweFlammer ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status? Ich hab 'ne Nikon - reicht das nicht?
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.675
Thanks: 788
Thanked 2.406 Times in 1.055 Posts
D70 vs. S3pro

Ich würde die S3pro auch der D70 vorziehen (unter dem Vorbehalt, daß ich noch keine S3pro live gesehen habe, das wird erst ab der Photokina möglich sein), aber nicht nur wegen der Blitztechnik allein, sondern wegen der neuen Super CCD, wegen des Hochformatgriffs, des besseren Batteriesystems und weiterer Kleinigkeiten, die bei der S3pro besser gelöst sein dürften. Wobei mir klar ist, daß die S3pro deutlich mehr kosten wird als eine D70 und auch deutlich größer und schwerer werden wird.

Wenn es Dir also nur um die Kosten geht, wird Dir die S3pro nichts bringen: eine D70 mit Systemblitz dürfte immer noch billiger sein. Und der Umgang mit der kompakten und schnellen D70 macht Spaß!

Dazu kommt: wir wissen noch nicht, welche Anforderungen die S3pro an die Blitzgeräte stellen wird.

Und vor allem: natürlich kannst Du Deine alten Blitze an der D70 weiter benutzen! Nur TTL-Blitz geht eben nicht, zumindest nicht für den SB-28. Wegen des Metz solltest Du Dich bei Metz erkundigen, ob da nicht ein neuer SCA-Adapter in Sicht ist.







Gruß
Uwe


Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 22.07.2004, 08:15
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.118
Thanks: 8.893
Thanked 11.327 Times in 1.837 Posts
Re: D70 vs. S3pro

Zitat:
Zitat von UweFlammer
Dazu kommt: wir wissen noch nicht, welche Anforderungen die S3pro an die Blitzgeräte stellen wird.
Moin Uwe,

lt. Fuji Datenblatt ist das D-TTL, also eigentlich eine prima Sache für ältere, existierende Blitze a la SB28 u.a.

Ich bin ja auch mal sehr gespannt auf die Ergebnisse der Fuji. Wenn tatsächlich eine merkliche Steigerung des Dynamikumfangs mit einer hervorragenden Auflösung kombiniert werden kann, wie die Werbetexte versprechen, dann wird das ein ganz heißes Eisen!

Gruss - Martin
Antwort

Stichworte
d70, s3pro


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2016