Fotowettbewerb: Kleines ganz groß -> Jetzt mitmachen und gewinnen!






Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -



Einstellscheiben??

Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4707 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.07.2004, 21:47
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Einstellscheiben??

Gibt es eigentlich verschiedene Einstellscheiben von einem Typ? Also ich meine wenn eine Einstellscheibe in eine F4 passt, geht die dann auch in eine F90 oder in eine F801, oder gibt es für jeden Typ eine spezielle Einstellscheibe??







Vielen Dank schon mal.

Gruß
Schakaya


Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 04.07.2004, 22:08
Benutzerbild von Rudi
Rudi Rudi ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.07.2004
Beiträge: 131
Thanks: 101
Thanked 17 Times in 16 Posts
...die F4 Scheiben passen auch in die F3.....nach Rahmenwechsel passen sie auch in eine F2.......man muß aber Belichtunsgkorrektur einstellen da heller.....

...in die F90 und Konsorten passen die F4 Scheiben m.W.n. nicht....
grüßerle


rudi
  #3  
Alt 04.07.2004, 22:18
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Rudi
...die F4 Scheiben passen auch in die F3.....nach Rahmenwechsel passen sie auch in eine F2.......man muß aber Belichtunsgkorrektur einstellen da heller.....

...in die F90 und Konsorten passen die F4 Scheiben m.W.n. nicht....
grüßerle


rudi
Ok, vielen Dank... das hilft mir schon weiter...







Gruß
Schakaya
  #4  
Alt 04.07.2004, 22:57
Benutzerbild von UweFlammer
UweFlammer UweFlammer ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status? Ich hab 'ne Nikon - reicht das nicht?
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.675
Thanks: 788
Thanked 2.406 Times in 1.055 Posts
Einstellscheiben

Hallo Schakaya,

für die modernen Nikon-Kameras gilt, daß zu jedem Kameratyp auch ein eigener Satz von Einstellscheiben gehört. Früher war dies anders: die Scheiben aus der Nikon F passen ohne Änderungen auch in die F2. F3-Scheiben können in F und F2 eingesetzt werden, wenn der Scheibenrahmen getauscht und die TTL-Belichtungsmessung entsprechend der größeren Helligkeit der F3-Scheiben korrigiert wird. Umgekehrt geht dies natürlich auch, dank der speziellen Innenmessung der F3 sogar ohne Belichtungskorrektur. Evt. lassen sich auch F4-Scheiben entsprechend anpassen, dies kann ich aber nicht aus eigener Erfahrung bestätigen, da ich keine F4 habe.

Die Scheiben der FE/FM-Serie sind im Prinzip ebenfalls über die verschiedenen Versionen dieser Kameras austauschbar, allerdings muss auch hier die Belichtung korrigiert werden, da die Helligkeit der Scheiben von Generation zu Generation erhöht wurde.

Zwischen verschiedenen AF-Kameratypen ist jedoch kein Scheibentausch möglich.

Gruß
Uwe
  #5  
Alt 05.07.2004, 08:53
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
@Uwe,

es ging mir eigentlich darum, dass kaum Scheiben für die F90(X) bei Auktionen angeboten werden, wohl aber unmengen für die F801, F4, F3, F100, usw... Eigentlich will ich ja nur die Scheibe des Typs "E"... die würd mir reichen... :lol:

Kennst du dich da aus, welche Scheibe ich da rein machen kann??

Gruß
Schakaya
  #6  
Alt 05.07.2004, 10:42
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 6.895
Thanks: 19.484
Thanked 15.332 Times in 3.278 Posts
Das dürfte schwierig sein

Die Scheiben von F, F2, F3, F4 und F5 sind grundsätzlich anders als die von z.B. F801 (S), F90(X) und F100. Das liegt daran, daß man bei den Kameras der F-Serien den Sucher abnehmen und die Einstellscheibe dann von oben einlegen kann. Wegen der technischen Entwicklung sind sie aber auch nicht miteinander kompatibel. Die F4- und F5-Scheiben haben z.B. elektronische Kontakte.

Bei den anderen genannten Kameras klappt man mit einer kleinen Pinzette von vorne in den Spiegelkasten einen Bügel am oberen Spiegelkastendach herunter und die Einstellscheibe, die eine kleine Nase zum Anfassen mit der Pinzette hat, kann ausgebaut werden. Da passen mit Sicherheit die F-Scheiben nicht rein. F801/F90 könnte vom Prinzip her passen (das gleich gilt für die FM/FE/FA-Serie). F100 hat die Einzeichnungen für die AF-Messfelder.

Ich persönlich würde da keine Beschädigungen oder Fehlfunktionen riskieren und lieber in den sauren (teuren) Apfel beißen.

Murmel
Antwort

Stichworte
einstellscheiben


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2016