Fotowettbewerb: Kleines ganz groß -> Jetzt mitmachen und gewinnen!






Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -



Anleitung zum Firmware-Update der D70

Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4705 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.07.2004, 23:56
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Anleitung zum Firmware-Update der D70

Aus gegebener Veranlassung - angefragt durch einige Mails - hier die Anleitung zum Firmware-Update zur D70:

Vorab, wer kein Netzteil hat, sollte sich sicher sein, dass der Akku voll geladen ist!

---

Die Firmware der D70 besteht aus zwei Sätzen (A und B), die separat aktualisiert werden müssen. Der Firmware-Satz A wird von Version 1.00 auf Version 1.01 und der Firmware-Satz B von Version 1.01 auf Version 1.02 aktualisiert. Dieser Download enthält die Firmware-Sätze für beide Updates (A und B) als separate Dateien.

Befolgen Sie bei der Durchführung des Firmware-Updates für die D70 sorgfältig die Anweisungen auf der Website des Nikon European Support Center. Wenn diese Firmware-Versionen bereits auf Ihrer Kamera installiert sind, ist kein Update nötig.

Änderungen im Zuge dieses Updates:

Update von Firmware-Satz A auf Version 1.01:

? Bei Serienaufnahmen in Verbindung mit sehr kurzen Belichtungszeiten konnte es unter Umständen zu einer Vignettierung im oberen Bereich des Bildes kommen. Dieses Problem wurde beseitigt.
? In Fällen, in denen das integrierte Blitzgerät ausgeklappt war, ohne gezündet zu werden, setzte gelegentlich die Funktion Empfindlichkeitsautomatik (»ISO-Autom.«; Individualfunktion 5) aus. Dieses Problem wurde behoben.

Update von Firmware-Satz B auf Version 1.02
? Die Kompatibilität zu CompactFlashTM-Karten wurde auf Kapazitäten über 4 GB erweitert. (Angaben zur Kompatibilität zu bestimmten Karten finden Sie im Nikon European Support Center.)
? Es wurde ein gelegentlich auftretender Fehler behoben, der bei Serienaufnahmen mit der Bildgröße »M« und der Bildqualitätsstufe »FINE« dazu führte, dass die Kontrollleuchte für den Speicherkartenzugriff dauerhaft leuchtete und die Kamera sich nicht mehr ausschalten ließ.
? Fehler in den chinesischen Menüs und Fehlermeldungen wurden korrigiert.
Kompatible Betriebssysteme:
Windows 98 SE
Windows 2000
Windows ME
Windows XP
Dieser Download umfasst die folgende Datei:
D70v101en.exe
Allgemeine Hinweise
Bitte klicken Sie hier, um allgemeine Hinweise zum Öffnen und Herunterladen von komprimierten Dateien zu erhalten.
Lizenzvereinbarung
Bitte klicken Sie hier, um die Nikon Lizenzvereinbarung einzusehen.
Klicken Sie hier, um der Lizenzvereinbarung zuzustimmen und zum Download zu gelangen
Dateigröße: 545 KB
Kurzanleitung für den Download und die Installation dieser Firmware:

1. Laden Sie die Firmwaredateien herunter und entpacken Sie sie.
2. Formatieren Sie eine von Nikon als kompatibel ausgewiesene CF-Speicherkarte in der Kamera.
3. Stellen Sie die Kamera auf das USB-Protokoll »Mass Storage« ein und schließen Sie sie mit dem USB-Kabel an den Computer an. Alternativ hierzu können Sie auch ein Kartenlesegerät verwenden. (Verwenden Sie jedoch kein Lexar Media JumpShot-USB-Kabel, um die Firmware auf die CF-Karte zu kopieren, da der Updatevorgang sonst eventuell nicht korrekt durchgeführt werden kann.)
4. Kopieren Sie eine der Dateien »AD700101.bin« (Firmware-Satz A) oder »BD700102.bin« (Firmware-Satz B) in das Hauptverzeichnis der Speicherkarte. Speichern Sie nicht beide Dateien gleichzeitig auf der Karte!
5. Trennen Sie die Verbindung zwischen Kamera und Computer






6. Schalten Sie die Kamera ein, und wählen Sie die Option

»Firmware-Vers.« im Systemmenü.

7. Befolgen Sie die Instruktionen auf dem Kameramonitor.
8. Schalten Sie nach Abschluss des Updatevorgangs die Kamera aus.
9. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 7, um den zweiten Firmware-Satz zu aktualisieren.
10. Formatieren Sie die Karte erneut.

---

Wichtig: Es muß eine CompactFlash-Karte sein, ein MicroDrive funzt nicht!

Jedes Update muss SEPARAT installiert werden!

Letztlich, wer das Update nicht benötigt - zum Beispiel, weil er keine Probleme hat - sollte EINFACH DRAUF VERZICHTEN!


Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

Antwort

Stichworte
anleitung, d70, firmwareupdate


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2016