Nikon D5 Das Diskussions-Forum zur Nikon D5


Nikon D5 - Erste Eindrücke

Nikon D5




Antwort
 

Themen-Optionen
  #21  
Alt 19.03.2016, 00:17
Benutzerbild von häuschen
häuschen häuschen ist offline
Nikon-Premiummitglied - NF-F "proofed"
eher abwesend
 
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 21.084
Thanks: 37.721
Thanked 80.629 Times in 11.014 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Ah, ok ... man kann frei wählen. Sehr gut







Dass sie nicht leiser ist find ich schade.


__________________
bisous, bisous, häus:chien
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #22  
Alt 19.03.2016, 07:01
Benutzerbild von Coco2
Coco2 Coco2 ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 22.01.2010
Ort: Adligenswil
Beiträge: 941
Thanks: 1.098
Thanked 888 Times in 329 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Zitat:
Zitat von häuschen Beitrag anzeigen
Ah, ok ... man kann frei wählen. Sehr gut

Dass sie nicht leiser ist find ich schade.
Ich denke, dieser Wunsch wird mit der ersten spiegellosen, einstelligen Nikon D erfüllt werden . . .

Felix
  #23  
Alt 19.03.2016, 08:21
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
Kaufrausch vorerst befriedigt
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 2.338
Thanks: 2.170
Thanked 7.105 Times in 1.113 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Hi Andy,







danke für das Bereitstellen des NEF. Ich bin schwer beeindruckt, was mit ISO 90000 da noch geht. Anbei mal das in Lightroom entwickelte Gesamtbild und dann zwei Ausschnitte aus der unteren, rechten Ecke. Einmal mit eingeschalteter Objektivkorektur, einmal ohne. Mein Fazit: man muss isch genau anschauen, wann man die Objektivkorrektur in Lightroom nutzt. Bei starkem Lichtabfall zum Rand hin, hellt diese Funktion das Bild zu sehr auf, so dass ich hier die Finger davon lassen würde.

Ansonsten habe ich lediglich ein wenig das Luminanzrauschen reduziert. Farbrauschen wird von Lightroom bereits sehr gut korrigiert in der Standardeinstellung. Was mir noch auffällt: die EXIFs werden im Firefox mittels Exify und MouseOver überm Bild mit ISO 65535 angegeben, obwohl Lightroom ISO 91228 anzeigt.

Nikon D5 - Erste Eindrücke

Nikon D5 - Erste Eindrücke

Nikon D5 - Erste Eindrücke

VG
Peter
__________________
"Ein Foto, unabhängig von Kultur und Sprache, ist in seiner Bedeutung offen, das Wort ist festgelegt." (Wolfgang Beinert)
Die folgenden 8 User sagen Dankeschön zu PeterTaylor für diesen nützlichen Beitrag:
Dupk (21.03.2016), Falter (25.03.2016), HaMac (19.03.2016), Herbert M. (19.03.2016), m-hermann (19.03.2016), Sans Ear (19.03.2016), tomtom65 (19.03.2016), Urvieh (19.03.2016)
  #24  
Alt 19.03.2016, 09:34
Benutzerbild von HaMac
HaMac HaMac ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.01.2006
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 610
Thanks: 1.893
Thanked 156 Times in 116 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Solche Demo-Bilder verstärken die Vorfreude auf die D5 enorm und als Besteller vom 7. 1. werde ich wohl in der kommenden Woche auch zu den Glücklichen gehören.
Da wird wohl in Zukunft der Gruß "ein bißchen Licht" ausreichen, um noch brauchbare Fotos zu bekommen.

Gruß
HaMac
  #25  
Alt 19.03.2016, 11:34
Benutzerbild von AndyE
AndyE AndyE ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Objektivlos, daher alles Subjektiv
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 8.459
Thanks: 2.984
Thanked 36.298 Times in 4.599 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Ich war gestern in der Nacht, genauer gesagt nach Mitternacht, in der Stadt spazieren und fotografieren. Anbei ein paar JPEGs. Einfach die OOC JPEGs auf 1920x1280 reduziert. (Bei Bild D5D_0395 habe ich noch dazu den Horizont geradegestellt)

Ich hatte 2 Kameras mit und tw abwechselnd fotografiert:
1) D5 mit 24-70mm/2.8 VR und AFS 300mm PF
2) D4 mit AFS 24-70mm/2.8

Da die D4 native ISO bis 12800 unterstützt, habe ich auto ISO in der D5 auch auf 12800 begrenzt. Alle Bilder aus der Hand aufgenommen, einfach so wie man halt durch die Stadt schlendert.

Hier sind die JPGs (alle EXIF Daten sind drinnen). JPEGs und RAWs einzelner Bilder kann ich gerne zur Verfügung stellen.
[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]

LG,
Andy
Die folgenden 26 User sagen Dankeschön zu AndyE für diesen nützlichen Beitrag:
4010 (19.03.2016), andie (21.03.2016), artefakt (21.03.2016), birchior (19.03.2016), BoGSer Mario (17.05.2016), cibo (19.03.2016), Coco2 (19.03.2016), Darthgünni (19.03.2016), Dupk (21.03.2016), frank fm2 (19.03.2016), HaMac (19.03.2016), HJMARL (19.03.2016), Kurt Raabe (19.03.2016), m-b1962 (20.03.2016), M.E.C.Hammer (19.03.2016), michelm (20.03.2016), Molly_1 (19.03.2016), neunhundert (20.03.2016), Norb (21.03.2016), Ramsesx (20.03.2016), rawapo (19.03.2016), Res (19.03.2016), sam25 (19.03.2016), seamaster (19.03.2016), siesta (19.03.2016), Walter White (19.03.2016)
  #26  
Alt 19.03.2016, 12:00
Benutzerbild von birchior
birchior birchior ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.913
Thanks: 19.361
Thanked 25.570 Times in 1.959 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Zitat:
Zitat von AndyE Beitrag anzeigen
...Da die D4 native ISO bis 12800 unterstützt, habe ich auto ISO in der D5 auch auf 12800 begrenzt. ...
Ih hasse Dich, Andy
Musst Du solche Bilder unbedingt zeigen? Ich habe mir fest vorgenommen, die D5 nicht zu kaufen und jetzt kommst Du mit solchen Bildern...

Spaß beiseite: Das RR-Bild, ist das tatsächlich auch mit 12.800 ISO aufgenommen?
Wahnsinn!
Gruß Axel
  #27  
Alt 19.03.2016, 12:25
Benutzerbild von AndyE
AndyE AndyE ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Objektivlos, daher alles Subjektiv
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 8.459
Thanks: 2.984
Thanked 36.298 Times in 4.599 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Axel,
ich hoffe in dieser Hinsicht "unschuldig" aus diesem Thread hervorzugehen

Andererseits ist es schon gewaltig, was sich in den letzten 15 Jahren getan hat. Ich kann mich noch erinnern, wie ich zu D1 Zeit mit diesen Umgebungsbedingungen gekämpft habe und es mit der D4 oder D5 ein saloppes "Ich nehm einfach die Kamera und drücke ab" Ansatz geworden ist.

Das RR Bild ist glaube ich mit ISO 4000 aufgenommen. Müsste aber in den EXIF Daten stehen. ISO war ja auf Automatik

LG,
Andy
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu AndyE für diesen hilfreichen Beitrag:
birchior (19.03.2016)
  #28  
Alt 19.03.2016, 14:38
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
Kaufrausch vorerst befriedigt
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 2.338
Thanks: 2.170
Thanked 7.105 Times in 1.113 Posts
Nikon D5 - Erste Eindrücke

Servus Andy,

Die Nef-Datei vom Weg und dem Gras ist 31MB groß. Das kommt mir im Vergleich zu den 12MB der D3 und den 45MB der D800 recht groß vor. Hast Du als Option "uncompressed" gewählt?


Viele Grüße
Peter
__________________
"Ein Foto, unabhängig von Kultur und Sprache, ist in seiner Bedeutung offen, das Wort ist festgelegt." (Wolfgang Beinert)
  #29  
Alt 19.03.2016, 14:54
Benutzerbild von AndyE
AndyE AndyE ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Objektivlos, daher alles Subjektiv
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 8.459
Thanks: 2.984
Thanked 36.298 Times in 4.599 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Hab gerade im Garten mit unserem 4 Monate alten Hund gespielt. Der AF scheint zu passen, schnelle Sequenzen haben geringen AF Ausschuß. Die Belichtung scheint gut mit unserem kleinen weißen Racker zurechtzukommen und produziert auch im Gegenlicht ausgewogene Bilder.

Volle Auflösung und auf 1920x1280 reduziert gibt es hier:
[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]

Nikon D5 - Erste Eindrücke

Nikon D5 - Erste Eindrücke

Keine Überraschungen, was ja auch gut ist.

LG,
Andy
Die folgenden 33 User sagen Dankeschön zu AndyE für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (21.03.2016), B. Lichter (19.03.2016), BoGSer Mario (17.05.2016), Dupk (21.03.2016), Esgaroth (19.03.2016), F2Hubert (30.04.2016), Fotomensch (19.03.2016), gin_able (21.03.2016), goodyhundini (19.03.2016), HaMac (19.03.2016), he!ko (23.03.2016), Herbert M. (19.03.2016), HJMARL (19.03.2016), Kiboko (19.03.2016), lambada (21.03.2016), m-b1962 (20.03.2016), m-hermann (19.03.2016), M.E.C.Hammer (19.03.2016), michelm (20.03.2016), Mika (19.03.2016), milupamann (19.03.2016), neunhundert (20.03.2016), Norb (21.03.2016), pielenia (20.03.2016), powerbauer (21.03.2016), Pulpo (19.03.2016), ringspatz (19.03.2016), RoboCop (05.04.2016), Salomon (20.03.2016), sam25 (19.03.2016), siesta (19.03.2016), tomtom65 (19.03.2016), Urvieh (19.03.2016)
  #30  
Alt 19.03.2016, 15:08
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 2.656
Thanks: 1.076
Thanked 3.032 Times in 1.015 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Zitat:
Zitat von PeterTaylor Beitrag anzeigen
Hi Andy,

danke für das Bereitstellen des NEF. Ich bin schwer beeindruckt, was mit ISO 90000 da noch geht. Anbei mal das in Lightroom entwickelte Gesamtbild und dann zwei Ausschnitte aus der unteren, rechten Ecke. Einmal mit eingeschalteter Objektivkorektur, einmal ohne. Mein Fazit: man muss isch genau anschauen, wann man die Objektivkorrektur in Lightroom nutzt. Bei starkem Lichtabfall zum Rand hin, hellt diese Funktion das Bild zu sehr auf, so dass ich hier die Finger davon lassen würde. (...)
Diese zu starke Aufhellung kann man selektiv korrigieren, Objektivkorrekturen / Profil / Haken bei Profilkorrekturen aktivieren / Vignettierung

dann Wert reduzieren

Vorteil: Damit funktioniert noch die Verzerrungskorrektur

Leider geht das nicht als Preset für alle Objektive, (wäre praktisch beim Import, einfach Profilkorrekturen ein, Vignettierung auf 60%, um die Vignettierungskorrektur generell etwas abzumindern). Denn wenn man das entsprechende Feld Objektivprofilkorrekturen wählt und ein Preset erstellt, wird auch das Objektivprofil fest gesetzt auf das Objektiv des zugrundeliegenden Fotos.

Was natürlich geht ist sind manuell gesetzte objektivbezogene Presets, dann auch mit angepasster Korrektur. z.B.
Nikon 24-70, Vignettierung 60%
Nikon 70-200, Vignettierung 80%
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Mika für diesen hilfreichen Beitrag:
PeterTaylor (19.03.2016)
  #31  
Alt 19.03.2016, 15:20
Benutzerbild von AndyE
AndyE AndyE ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Objektivlos, daher alles Subjektiv
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 8.459
Thanks: 2.984
Thanked 36.298 Times in 4.599 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Zitat:
Zitat von PeterTaylor Beitrag anzeigen
Servus Andy,

Die Nef-Datei vom Weg und dem Gras ist 31MB groß. Das kommt mir im Vergleich zu den 12MB der D3 und den 45MB der D800 recht groß vor. Hast Du als Option "uncompressed" gewählt?


Viele Grüße
Peter
Peter,
die Kamera ist auf lossless compression 14-bit eingestellt. Habe ich bei meinen anderen auch so eingestellt (wo es halt die Option gibt). die große Dateigröße hängt aus meiner derzeitigen Sicht mit der neuen Art der Entrauschung zusammen, die bei hohen ISO Settings eben mehr Speicherplatz braucht. Kann ich am Abend näher beschreiben, möchte jetzt noch das Licht nutzen und fotografieren gehen.

LG, Andy
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu AndyE für diesen hilfreichen Beitrag:
PeterTaylor (19.03.2016)
  #32  
Alt 19.03.2016, 15:36
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 2.656
Thanks: 1.076
Thanked 3.032 Times in 1.015 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Zitat:
Zitat von AndyE Beitrag anzeigen
(...)
Keine Überraschungen, was ja auch gut ist.

LG,
Andy
Vielen Dank. Auch wenn es für einen eingehenden Vergleich sicher zu wenig Zeit ist, wie ist denn dein erster allgemeiner Eindruck, merkst du eine Verbesserung des AF im Vergleich zur D4?
  #33  
Alt 19.03.2016, 17:15
Benutzerbild von birchior
birchior birchior ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.913
Thanks: 19.361
Thanked 25.570 Times in 1.959 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Zitat:
Zitat von AndyE Beitrag anzeigen
Axel,
ich hoffe in dieser Hinsicht "unschuldig" aus diesem Thread hervorzugehen ...
Aber klar doch!

Zitat:
Zitat von AndyE Beitrag anzeigen
...Das RR Bild ist glaube ich mit ISO 4000 aufgenommen. Müsste aber in den EXIF Daten stehen. ISO war ja auf Automatik

LG,
Andy
Hab jetzt die Bilder geladen und in LR importiert und kann jetzt auch die Exifs sehen.
Bin grad erleichtert, dass das RR-Bild mit 4.500 ISO aufgenommen wurde und nicht mit 12.800 ...

Danke nochmal für die "Zur-Verfügung-Stellung" der Bilder!

Zitat:
Zitat von AndyE Beitrag anzeigen
...Was auffällt. Ich brauche scheinbar nicht mehr die Standard -0.7EV BElichtungskorrektur, die ich seit der D1 eingestellt habe um die Lichter nicht ausbleichen zu lassen. Egal ob gegen die Sonne oder mit der Sonne, oder kleine helle Stellen, die Belichtung scheint sehr sattelfest zu sein. Das schau ich mir noch genauer an....
Das war - im Gegensatz zur D4 - bei der D4s auch schon so, bei der D4s hab ich nur selten bei Korrektur +/- 0 Überbelichtungen gehabt.

Gruß Axel
  #34  
Alt 19.03.2016, 18:42
Benutzerbild von Coco2
Coco2 Coco2 ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 22.01.2010
Ort: Adligenswil
Beiträge: 941
Thanks: 1.098
Thanked 888 Times in 329 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Eine exzellente Leistung der D5!

Felix
  #35  
Alt 19.03.2016, 19:34
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.201
Thanks: 5.669
Thanked 15.554 Times in 943 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Das sieht echt verdammt viel versprechend aus. Da kann ich nur hoffen, dass ich euch nächste Woche auch ein paar erste Eindruck zeigen kann. Für mich fällt da irgendwie gerade Weihnachten und Ostern zusammen!
__________________
naturfotografie-rosengarten.de
  #36  
Alt 19.03.2016, 20:53
Benutzerbild von mmundoo
mmundoo mmundoo ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Wissen
Beiträge: 7.991
Thanks: 2.471
Thanked 8.441 Times in 1.011 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Dann bin ich gespannt auf der D 500
__________________
Gruß Dietmar

Wenn du Kontakt willst musst du in die Steckdose greifen !!
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu mmundoo für diesen hilfreichen Beitrag:
B. Lichter (19.03.2016)
  #37  
Alt 19.03.2016, 22:01
Benutzerbild von Danulon
Danulon Danulon ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Wien
Beiträge: 902
Thanks: 400
Thanked 705 Times in 321 Posts
Nikon D5 - Erste Eindrücke

@[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ] : Könnte die bessere Lichterbelichtung am Belichtungsmodus liegen?
Die D4 dürfte noch keine lichterbetonte Messung besitzen... Bei meiner D750 macht es gerade bei Motiven mit hohem Kontrastumfang einen Riesenunterschied, ob ich diesen Modus wähle.

Wie fiel unabhängig von den Bodies dein Urteil über das neue 24-70mm im Vergleich zum Vorgänger aus?

Vielen Dank für diese ersten Eindrücke von dir!
  #38  
Alt 19.03.2016, 22:51
Benutzerbild von AndyE
AndyE AndyE ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Objektivlos, daher alles Subjektiv
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 8.459
Thanks: 2.984
Thanked 36.298 Times in 4.599 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Ich muß mir etwas mit dem Bilder upload überlegen, daß es einfacher geht.

War heute einiges fotografieren - bis jetzt habe ich ca. 900 Bilder gemacht. Ich fange eiunmal verkehrt herum an. Die Bilder sind wegem der Forenbeschränkung auf 1200 px runterskaliert. Ihr könnt auch gerne die Original JPEG haben - dauert aber noch zum raufladen


Am Weg durch die Stadt mußte ich stehenbleiben, der Hund musste raus. Leider hatte ich die Kamera zuvor auf NR=Norm umgestellt. Somit wird das unmittelbar auf die JPEGs angewendet. Ich muß auf NX-D warten, dann kann ich das rückgängig machen, bzw. feiner adaptieren. Wenn es so wie in der Vergangegenheit ist, dann steht der Download ab kommenden Dienstag zur Verfügung.

Wie immer alles aus der Hand aufgenommen.

Beleuchtete Straße. Blende 2.8, 1/250s, ISO 102400
Nikon D5 - Erste Eindrücke

Hund spielt unter einer Parklaterne , 1/100s, ISO 28800
Nikon D5 - Erste Eindrücke

Hund sitzt im Kofferraum. Die Fahrzeugbeleuchtung, die vorne angeht, wenn ich die Fahrertür öffne. Hinten kein Licht. In den Rückspiegel hineinfotografiert. Das Auge sieht weseentlich weniger. Das helle gelbe Licht hinter dem Hund ist die Straßenbeleuchtung, die bei der Heckklappe hereinleuchtet. ISO 102400
Nikon D5 - Erste Eindrücke


Zu Hause angekommen geht das Spielen weiter. Eine Energiesparlampe gibt das Licht. ISO 14400, 1/320s, Blende 2.8
Nikon D5 - Erste Eindrücke

Bin schon neugierig auf die NEF Auswertung, die sollte besser als die ooc JPEGs sein.

LG,
Andy
Die folgenden 20 User sagen Dankeschön zu AndyE für diesen nützlichen Beitrag:
4010 (19.03.2016), artefakt (21.03.2016), birchior (20.03.2016), BoGSer Mario (17.05.2016), disala (20.03.2016), Dupk (21.03.2016), Esgaroth (20.03.2016), Fotomensch (19.03.2016), G_Albrecht (20.03.2016), HaMac (20.03.2016), he!ko (23.03.2016), Heiko Men. (21.03.2016), HJMARL (20.03.2016), Kiboko (19.03.2016), lambada (21.03.2016), m-b1962 (20.03.2016), M.E.C.Hammer (20.03.2016), neunhundert (20.03.2016), powerbauer (21.03.2016), Salomon (20.03.2016)
  #39  
Alt 19.03.2016, 22:56
Benutzerbild von AndyE
AndyE AndyE ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Objektivlos, daher alles Subjektiv
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 8.459
Thanks: 2.984
Thanked 36.298 Times in 4.599 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Am Nachmittag war ich in der Nationalbibliothek und habe mir die Musik- und Waffensammlung angesehen. Fotografieren mit Stativ ist dort verboten. Beim Aufgang gibt es in ca. 40 Meter Entfernung einen großen Luster. Der Belichtungsmesser belichtet in diesem Fall für mich perfekt (Bild ohne Bel Korrekturwerte). Farbe passt auch.

D5, AFS 300mm/4 PF, 1/160s, f4, ISO 800
Nikon D5 - Erste Eindrücke

LG,
Andy
Die folgenden 22 User sagen Dankeschön zu AndyE für diesen nützlichen Beitrag:
4010 (19.03.2016), birchior (20.03.2016), BoGSer Mario (17.05.2016), disala (20.03.2016), Dupk (21.03.2016), Esgaroth (20.03.2016), Fotomensch (19.03.2016), G_Albrecht (20.03.2016), HaMac (20.03.2016), HJMARL (20.03.2016), jazzmasterphoto (19.03.2016), Kiboko (19.03.2016), lambada (21.03.2016), m-b1962 (20.03.2016), M.E.C.Hammer (20.03.2016), michelm (20.03.2016), neunhundert (20.03.2016), Norb (21.03.2016), powerbauer (21.03.2016), Ramsesx (20.03.2016), Salomon (20.03.2016), WoHeSch (20.03.2016)
  #40  
Alt 19.03.2016, 23:25
Benutzerbild von AndyE
AndyE AndyE ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Objektivlos, daher alles Subjektiv
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 8.459
Thanks: 2.984
Thanked 36.298 Times in 4.599 Posts
AW: Nikon D5 - Erste Eindrücke

Bis ISO 12800 braucht man nicht mehr viel nachdenken. Braucht man mehr Tiefenschärfe für die Bildaussage, dreht man halt die ISO rauf. (Nicht daß ich as für dieses Bild sonst machen würde. Just an example). Früher war ich da mit dem raufdrehen etwas vorsichtiger

AFS 35mm/1.4G, Blende 1.4, 1/80s, ISO 800
Nikon D5 - Erste Eindrücke

AFS 35mm/1.4G, Blende 5.6, 1/80s, ISO 12800
Nikon D5 - Erste Eindrücke

Volle JPEGs und NEFs werden gerne nachgereicht.

LG, Andy
Die folgenden 25 User sagen Dankeschön zu AndyE für diesen nützlichen Beitrag:
andie (21.03.2016), artefakt (21.03.2016), birchior (20.03.2016), BoGSer Mario (17.05.2016), Cosmo. (20.03.2016), disala (20.03.2016), Dupk (21.03.2016), Esgaroth (20.03.2016), Falter (25.03.2016), Fotomensch (20.03.2016), G_Albrecht (20.03.2016), HaMac (20.03.2016), he!ko (23.03.2016), jazzmasterphoto (20.03.2016), JuLe D90 (31.03.2016), Kiboko (19.03.2016), lambada (21.03.2016), m-b1962 (20.03.2016), M.E.C.Hammer (20.03.2016), michelm (20.03.2016), milupamann (20.03.2016), neunhundert (20.03.2016), powerbauer (21.03.2016), Ramsesx (20.03.2016), Salomon (20.03.2016)
Antwort

Stichworte
eindrücke, nikon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 1)
bbearny, rakisuta
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2016 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2016 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2016 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2016
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2016