NF-F Service Ecke Der Informations- und Reparaturbereich im Nikon Fotografie-Forum



AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

NF-F Service Ecke



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 2498 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.01.2010, 01:20
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.732
Thanks: 19.824
Thanked 19.406 Times in 4.987 Posts
AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden REPARIERT

Hallo Leute!

Wie inzwischen bekannt sein dürfte, hat Andy Ohr mir seine D3 samt zwei Objektiven, die alle ein Bad in Seewasser hinter sich haben, zur Begutachtung und eventueller Reparatur geschickt.

Die D3 mit AF-S 50/1.4G und AF 20/2.8D im Anlieferzustand nach dem Bad in Seewasser:


Das AF 20/2.8D hatte ich als Erstes repariert, weil das nur gebadet wurde, aber dabei nicht unter Strom stand

Hier nun der zweite Kandidat, das AF-S 50/1.4G, das an der Kamera war als sie getaucht wurde - der Nikon-Service-Point gäbe für das arme Teil nur noch 10 Euro bei Ankauf, weil er angeblich nur den Frontring noch verwenden könnte...







Der verschmorte FPC-Stecker des Bajonett-Kontaktblocks:


Die durch Salz völlig versaute Elektronik-Platine:


Reinigung der Elektronikplatine im Ultraschall-Bad:


Die im Ultraschallbad gereinigte, mit Alkohol durchgespülte und mit Schutzöl überzogene Elektronikplatine von oben:


Die im Ultraschallbad gereinigte, mit Alkohol durchgespülte und mit Schutzöl überzogene Elektronikplatine von unten:








Das Objektiv funktioniert jetzt schon, sogar mit AF, nur fährt der AF etwas ziellos hin&her, weil der Steckkontakt an der FPC des Hall-Gebers im Fokus-Tubus, welcher der Motorelektronik sagt in welche Richtung und wie schnell sich der Fokus verstellt, irreparabel verschmort war.

Das völlig zerfressene Steck-Kontakt-Ende des FPCs das den Hall-Geber des Fokustriebs mit der Motorsteuerung auf der Elektronikplatine verbindet:


Vollständiges Zerlegen des Objektivs nötig, um den Hall-Geber des Fokustriebs samt FPC auszubauen und zu ersetzen:


Der Hall-Geber des Fokustriebs mit dem abgefressenen FPC, das ihn mit der Motorsteuerung auf der Elektronikplatine verbinden soll:


Jetzt muss ich versuchen, dieses Ersatzteil zu bekommen...


__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 22.01.2010, 01:40
Benutzerbild von kuhnos
kuhnos kuhnos ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Waldeck-Frankenberg
Beiträge: 1.888
Thanks: 659
Thanked 611 Times in 383 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Bin mal gespannt, was du mit dem Body veranstaltest.
__________________
Viele Grüße
Heiko
  #3  
Alt 22.01.2010, 01:46
Benutzerbild von Klaus Harms
Klaus Harms Klaus Harms ist offline
NF-F Mitglied
kostet 3 Jahre Lebenserwartung!
 
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Fuldatal
Beiträge: 77.969
Thanks: 21.494
Thanked 41.851 Times in 9.094 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Und ich möchte einmal Danke sagen, für Deine fantastischen technischen Dokumentationen Deiner Reparaturarbeiten, die zu den Highlights des NF-F gehören!





__________________
Liebe Grüsse
Klaus


.....
  #4  
Alt 22.01.2010, 08:01
Benutzerbild von echinocereus
echinocereus echinocereus ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
sind schon wieder reif für Urlaub
 
 
Registriert seit: 12.03.2006
Beiträge: 216
Thanks: 136
Thanked 348 Times in 71 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Zitat:
Zitat von Klaus Harms Beitrag anzeigen
Und ich möchte einmal Danke sagen, für Deine fantastischen technischen Dokumentationen Deiner Reparaturarbeiten, die zu den Highlights des NF-F gehören!
Das kann ich nur bestätigen (vor allem da es mich in diesem Fall betrifft). Der Body wird sicherlich spannend. Ich hoffe es ist mehr zu machen als nur auszuschlachten. Irgendwie muss ich ja meinen Ersatz finanzieren

Gruß Andy
  #5  
Alt 22.01.2010, 08:15
Benutzerbild von ulipl
ulipl ulipl ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.08.2007
Beiträge: 402
Thanks: 88
Thanked 164 Times in 118 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Hallo Michael,

also bei uns würde man sagen: "A Hund bist' scho..."

Respekt!

Uli
  #6  
Alt 23.01.2010, 02:51
Benutzerbild von smashIt
smashIt smashIt ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Master of Disaster
 
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 3.418
Thanks: 583
Thanked 1.512 Times in 764 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Zitat:
Zitat von Beuteltier Beitrag anzeigen
Das völlig zerfressene Steck-Kontakt-Ende des FPCs das den Hall-Geber des Fokustriebs mit der Motorsteuerung auf der Elektronikplatine verbindet:


...

Jetzt muss ich versuchen, dieses Ersatzteil zu bekommen...
probier mal die kontakte vom oxid zu befrein und dann zu verzinnen
lötwasser mit anschliessend gründlicher reinigung sollte da helfen
so ganz zerstört schaun mir die leiterbahnen nämlich noch nicht aus
__________________
mfg,
chris

Ordnung ist etwas für Kleingeister, das Genie überblickt das Chaos!

Funtech.org
  #7  
Alt 23.01.2010, 07:31
Benutzerbild von Sascha Gaber
Sascha Gaber Sascha Gaber ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
2.NF-F Gebot: Du sollst keinem fremden Forum angehören ...
 
 
Registriert seit: 13.12.2005
Ort: zw. Sauerland und Holland
Beiträge: 5.490
Thanks: 20.983
Thanked 16.309 Times in 2.726 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

mein lieber scholli .........mein , wenn mir das mal passiert......schicke ich dir dann das gerümpel

Danke fürs zeigen ......und warte auf den Rep.-bericht der D3
__________________
mit freundlichem Glückauf
Sascha
4.NF-F Gebot: Du sollst die Entscheidungen K.H. nicht hinterfragen ...
--- egal wie Du dich drehst, der Arsch ist immer hinten ---
  #8  
Alt 23.01.2010, 08:49
Benutzerbild von Kurt_Andersohn
Kurt_Andersohn Kurt_Andersohn ist offline
NF-F Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 11
Thanks: 2
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Na da habe ich ja nochmal Glück gehabt, Hier in Korea hat mich eine Welle eingeholt, so dass ich mit der Kamera fiel, konnte sie aber oben halten. Hose und Popo ein bischen nass. :ship
Viel Glück beim Reparieren.
__________________
Nikon 24-70 f2.8; 50 AF-S 1.4G; SB-900;D700
[X] nibble here to win a Nikon
  #9  
Alt 23.01.2010, 11:59
Benutzerbild von cgraaf
cgraaf
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Es gibt nur wenige Menschen, vor denen ich meinen Hut ziehe, Michael (will sagen: Respekt !)
  #10  
Alt 23.01.2010, 12:02
Benutzerbild von NIK_ON
NIK_ON NIK_ON ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.12.2005
Beiträge: 2.581
Thanks: 161
Thanked 1.667 Times in 681 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Zitat:
Zitat von Klaus Harms Beitrag anzeigen
Und ich möchte einmal Danke sagen, für Deine fantastischen technischen Dokumentationen Deiner Reparaturarbeiten, die zu den Highlights des NF-F gehören!
dito! mach weiter so!

Nik
__________________
Viele Grüße und allzeit gut Licht!
Nik
  #11  
Alt 23.01.2010, 12:03
Benutzerbild von PeMax
PeMax PeMax ist offline
Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
: Ja
Status: Statuslos. Paradox.
 
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Riemerling
Beiträge: 15.726
Thanks: 10.509
Thanked 13.408 Times in 5.856 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Zitat:
Zitat von smashIt Beitrag anzeigen
probier mal die kontakte vom oxid zu befrein und dann zu verzinnen
lötwasser mit anschliessend gründlicher reinigung sollte da helfen
so ganz zerstört schaun mir die leiterbahnen nämlich noch nicht aus
Lötwasser? Bist Du des Teufels? Damit machst Du das ganz kaputt. Lötwasser nimmt ein Klempner, aber kein Elektroniker.
__________________
freundlichst, Peter P.
--

"Ich habe nichts gegen Veränderungen. Ich will nur nicht damit konfrontiert werden..." (A.Monk)
  #12  
Alt 23.01.2010, 12:12
Benutzerbild von Barney
Barney Barney ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.07.2004
Ort: Remstal, Schorndorf
Beiträge: 2.489
Thanks: 82
Thanked 955 Times in 581 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Hallo Michael,

ich kann dir nur empfehlen eine Reperaturwerkstatt aufzumachen. An Qualifikation fehlt es sicher nicht und Werbung gibts hier schon genug.

Meinen Respekt.

Barney

P.S. Bin gespannt auf die Bilder von der D3
__________________
Signatur nach Hinweis der Mods entfernt, die Fahne jetzt auch, zufrieden ?
  #13  
Alt 23.01.2010, 13:00
Benutzerbild von Heiko Men.
Heiko Men. Heiko Men. ist offline
Nikon-Clubmitglied NF-F "proofed"
+ water proofed
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: King´s Forest
Beiträge: 8.483
Thanks: 6.661
Thanked 14.506 Times in 3.406 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Ich staune Bauklötze....Respekt!!
Und interessant ist es auch!

Gruß
Heiko
  #14  
Alt 23.01.2010, 13:12
Benutzerbild von Malepartus
Malepartus Malepartus ist offline
Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
verkorkst und abgefüllt bei...NFF
 
 
Registriert seit: 25.12.2008
Ort: Neuss / Düsseldorf
Beiträge: 1.498
Thanks: 6.666
Thanked 2.812 Times in 768 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Hallo Michael,

wie immer, absolute Spitzenklasse mit höchstem Unterhaltungswert.

Und mit dem vielen (Meer-) Salz hast du bestimmt auch dein Frühstücksei gewürzt.

Bin ganz gespannt wie es weitergeht.

Grüße
__________________
Sic luceat lux
  #15  
Alt 23.01.2010, 13:15
Benutzerbild von the_mc5
the_mc5 the_mc5 ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 234
Thanks: 134
Thanked 96 Times in 47 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Zitat:
Zitat von Malepartus Beitrag anzeigen
[...]
Und mit dem vielen (Meer-) Salz hast du bestimmt auch dein Frühstücksei gewürzt.
[...]
dem selbstgelegten

auch meine hochachtung!

bitte mehr davon - ich bin schon gespannt wie die kamera von innen aussieht!
__________________
http://www.flickr.com/photos/mc5
  #16  
Alt 23.01.2010, 13:46
Benutzerbild von Roland L.
Roland L. Roland L. ist offline
NF-F Premium Mitglied
...
 
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 12.295
Thanks: 24.865
Thanked 41.227 Times in 6.755 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Zitat:
Zitat von Barney Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

ich kann dir nur empfehlen eine Reperaturwerkstatt aufzumachen. An Qualifikation fehlt es sicher nicht und Werbung gibts hier schon genug.
Am Können wird es nicht mangeln, aber wahrscheinlich an der Ersatzteilversorgung.

Immer wieder sehenswert.

Grüße
Roland
  #17  
Alt 23.01.2010, 22:59
Benutzerbild von Nokin_Baron
Nokin_Baron Nokin_Baron ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Friedensstadt Osnabrück
Beiträge: 190
Thanks: 1.312
Thanked 111 Times in 37 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Zitat:
Zitat von smashIt Beitrag anzeigen
probier mal die kontakte vom oxid zu befrein und dann zu verzinnen
lötwasser mit anschliessend gründlicher reinigung sollte da helfen
so ganz zerstört schaun mir die leiterbahnen nämlich noch nicht aus


Lötwasser ist tötlich für die Elektronik!

Besser nimmt Silberlack und gut. Ich habe vor etwa 3 Jahre meine Motherboard aus versehen drei oder vier superfeine Leiterbahn durchgekratzt (Leiter unterbrochen), habe mit Silberlack gestrichen und läuft bis jetzt CNC-Maschine gut.

Gruß
Hans-Werner
__________________
°
Meine Ausrüstung: Zwei digitale Spiegelreflexkameras und speziell geschliffene, durchsichtige Linsen... ;o)
  #18  
Alt 23.01.2010, 23:14
Benutzerbild von haegarle
haegarle haegarle ist offline
NF-F Mitglied - "proofed"
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.03.2009
Beiträge: 394
Thanks: 224
Thanked 169 Times in 96 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Bin auch immer wieder begeistert, was Du so alles von der Kameratechnik weißt. Aber als Reparaturanleitung würde ich das jetzt nicht verstehen Bin sicherlich nicht der ungeschickteste in solchen Dingen, aber da ist noch so einiges mehr zu beachten -denke ich- als hier auf den Bildern dokumentiert ist.

Wenn ich mal einen Defekt habe außerhalb der Garantie werde ich auch gerne auf dich zurückgreifen (sofern Du einwilligst ).

Gibt es denn irgendsowas wie ein Lehrbuch "Kameratechnik für Dummies" wo man wenigstens mal etwas detaillierter nachlesen kann, wie sowas im Detail aussieht?

lg
haegarle
__________________
Haegar, der Schreckliche... es kann nur Einen geben !!!
  #19  
Alt 23.01.2010, 23:29
Benutzerbild von hupe
hupe hupe ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 277
Thanks: 236
Thanked 70 Times in 53 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

Moin ersma,

den OP am Body werde ich genauestens verfolgen und deine Doku ist Spitze
Weiter so

Gruß Matthias
  #20  
Alt 23.01.2010, 23:38
Benutzerbild von smashIt
smashIt smashIt ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Master of Disaster
 
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 3.418
Thanks: 583
Thanked 1.512 Times in 764 Posts
AW: AF-S 50/1.4G mit Seewasserschaden

@hans-werner:
lötwasser is ungefährlich wenn man es hinterher wieder gründlich entfernt
und mit silberlack allein beeindruckst du ne oxidschicht nunmal nicht (der wär aber eventuell ne alternative zum verzinnen)
__________________
mfg,
chris

Ordnung ist etwas für Kleingeister, das Genie überblickt das Chaos!

Funtech.org
Antwort

Stichworte
afs, seewasserschaden


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2016