Naturfotografie: Fortgeschrittene Dieses Forum versteht sich als Plattform für alle Fragen rund um das Thema Naturfotografie und wendet sich an Fortgeschrittene. Hier dürfen Fragen gestellt werden zu allen Themenbereichen rund um das Thema Naturfotografie.



Die badenden Affen von Jigokudani

Naturfotografie: Fortgeschrittene





Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.04.2017, 10:23
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
Die badenden Affen von Jigokudani

Anlässlich eines größeren japanischen Volkslaufes mit 35.499 anderen Teilnehmern hat es meine Frau und mich Ende Februar nach Japan verschlagen.






Neben den üblichen "Must-See"-Stationen wollte ich unbedingt die badenden Affen in den heißen Quellen im Jigokudani-Nationalpark besuchen.
Hier leben ca. 300 wilde Makaken, besser bekannt als die Schneeaffen.
Besonders in den kalten Wintermonaten sind die Affen in und um die heißen Quellen anzutreffen.
Dreimal tägliche Fütterung garantiert eine ausreichende Motivauswahl.

#1



__________________
Gruß TeJot
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 01.04.2017, 13:03
Benutzerbild von santana100
santana100 santana100 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Genieße den Moment , bevor er zur Erinnerung wird. NOTHING ELSE MATTERS
 
 
Registriert seit: 22.06.2010
Ort: HS
Beiträge: 1.846
Thanks: 11.844
Thanked 38.288 Times in 1.709 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Geniales Foto
__________________
http://santana100.jimdo.com
https://www.flickr.com/photos/santana100
  #3  
Alt 01.04.2017, 14:38
Benutzerbild von hotswap
hotswap hotswap ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Status quo ante
 
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 529
Thanks: 925
Thanked 920 Times in 176 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Wie aus der Haarspray Werbung:







"Japan, mal wieder viel Regen...Überschwemmung, aber die Frisur hält!"

Echt super getroffen!

Gruß
Gerd
__________________
Schlechte Fotos sind wie schlechte Freunde - Man sollte sich möglichst schnell davon trennen.
  #4  
Alt 01.04.2017, 15:20
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Ich muss sagen, dass ich mir die Affen größer vorgestellt hatte und überrascht war,
wie klein sie in Wirklichkeit sind, als ich sie zum ersten Mal sah.
Die Makaken sind ca. 50-70cm groß und zwischen acht (Weibchen) und zwölf (Männchen) Kilogramm schwer.

#2

__________________
Gruß TeJot
  #5  
Alt 01.04.2017, 17:36
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Durch das warme Wasser und die kalte Umgebungstemperatur ist immer etwas Wasserdampf über den heißen Quellen.
Der aggressive Blick des Makaken richtet sich übrigens gegen einen Artgenossen. Menschen werden einfach ignoriert.

#3

__________________
Gruß TeJot
  #6  
Alt 01.04.2017, 17:43
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Besonders niedlich sind die Kleinen - im wahrsten Sinne des Wortes. Sie sind ca. 30cm "groß".

#4





#5

__________________
Gruß TeJot
  #7  
Alt 01.04.2017, 21:57
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Chillen können die Affen genauso gut wie wir - morgen geht es weiter.
Gute Nacht

#6

__________________
Gruß TeJot
  #8  
Alt 02.04.2017, 08:38
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Es ist faszinierend, die Affen zu beobachten.
In ihrem Verhalten und in ihren Gesichtszügen ähneln sie uns doch in vielen Dingen sehr.

#7





#8





#9

__________________
Gruß TeJot
  #9  
Alt 02.04.2017, 08:51
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Die heißen Quellen vulkanischen Ursprungs werden in Japan "Onsen" genannt und sind ca. 35-40°C warm.

#10





#11





#12

__________________
Gruß TeJot
  #10  
Alt 02.04.2017, 08:55
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

#13

__________________
Gruß TeJot
  #11  
Alt 02.04.2017, 10:37
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Der Park liegt in 850m Höhe und lässt sich relativ einfach erreichen.
Wir sind mit dem Shinkansen bis Nagano gefahren, von dort mit der Regionalbahn in 40 Minuten bis Yudanaka Station.
Von dort dauert es ca. 15 Minuten mit dem Bus bis zum Parkplatz des Parkeingangs.
Ab hier sind es ungefähr noch zwei Kilometer zu Fuß am Berghang entlang bis zum Parkeingang.
Der Park hat im Winter von 09.00-16.00 Uhr geöffnet.
Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 800 Yen pro Person.

#14





#15





#16

__________________
Gruß TeJot
  #12  
Alt 02.04.2017, 10:46
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

In der Mitte der Badequelle liegt ein flacher Stein, auf den/von dem die Affen gerne springen.
Durch den ständigen Wasserdampf gestaltet sich das Fotografieren allerdings schwierig.

#17





#18





#19





#20





#21





#22





#23

__________________
Gruß TeJot
  #13  
Alt 02.04.2017, 18:23
Benutzerbild von Chriss64
Chriss64 Chriss64 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.08.2012
Beiträge: 1.860
Thanks: 13.905
Thanked 9.621 Times in 1.460 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Wunderbare Aufnahmen! Danke für's Zeigen!
__________________
500px.com/cvater64
  #14  
Alt 02.04.2017, 20:53
Benutzerbild von assiliisoq
assiliisoq assiliisoq ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status siehe Verpackungsinnenseite
 
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 3.331
Thanks: 24.129
Thanked 37.989 Times in 2.500 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Wow, klasse, Thorsten!
Da will man doch gleich zu den Affen in den Pool springen und mit ihnen spielen

Ach echt, die werden angefüttert!?
Ich dachte, die kommen freiwillig zum Baden...

Liebe Grüße,
Sylvia
__________________
"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."


Der Fuchs
  #15  
Alt 02.04.2017, 21:58
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.215
Thanks: 22.691
Thanked 39.073 Times in 3.264 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Zitat:
Zitat von assiliisoq Beitrag anzeigen
Ach echt, die werden angefüttert!?
Ich dachte, die kommen freiwillig zum Baden...
Sie kommen auch freiwillig, Sylvia. Es wird Ihnen nur über die schwierigen und nahrungsarmen Wintermonate hinweggeholfen.
__________________
Gruß TeJot
  #16  
Alt 03.04.2017, 09:47
Benutzerbild von santana100
santana100 santana100 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Genieße den Moment , bevor er zur Erinnerung wird. NOTHING ELSE MATTERS
 
 
Registriert seit: 22.06.2010
Ort: HS
Beiträge: 1.846
Thanks: 11.844
Thanked 38.288 Times in 1.709 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Tolle Bilder Thorsten.
__________________
http://santana100.jimdo.com
https://www.flickr.com/photos/santana100
  #17  
Alt 03.04.2017, 10:11
Benutzerbild von sam25
sam25 sam25 ist gerade online
Nikon-Community VIP Member
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 20.734
Thanks: 58.937
Thanked 116.203 Times in 14.895 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

...das sind ja herrliche Aufnahmen ... köstlich ...
__________________
viel g'freuts! Sam

www.samside.ch
  #18  
Alt 03.04.2017, 11:04
Benutzerbild von Wölkchen
Wölkchen Wölkchen ist gerade online
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Herbststimmung.......
 
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: ....nördlich
Beiträge: 352
Thanks: 11.816
Thanked 1.885 Times in 297 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Vielen Dank, für die wunderbaren Bilder.

Das die kleinen Affen nur 30cm groß/klein sind, kann man sich gar nicht richtig vorstellen -da wäre ich gerne live dabei gewesen......... zum knuddeln.
__________________
Gruß
Angela

Scharf ist sachlich. Unscharf ist emotional. - Sam Jost
  #19  
Alt 03.04.2017, 11:27
Benutzerbild von Bettina
Bettina Bettina ist offline
Administrator
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 10.09.2005
Ort: Kassel
Beiträge: 7.134
Thanks: 28.206
Thanked 15.322 Times in 4.019 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Diesen kleinen Kerlchen kann man sicherlich stundenlang zugucken ohne sich eine einzige Sekunde zu langweilen
Tolle, seelenvolle Aufnahmen sind Dir da gelungen, die natürlich nicht in unseren Highlights fehlen dürfen
Wie muss man sich denn diesen Park vorstellen? Sind die Affen irgendwie begrenzt/eingezäunt oder können sie sich völlig frei bewegen bzw. gibt es eine Trennung von Besuchern und Tieren?
__________________
LG Bettina
  #20  
Alt 03.04.2017, 12:17
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.433
Thanks: 6.560
Thanked 19.491 Times in 1.123 Posts
AW: Die badenden Affen von Jigokudani

Starke Fotos!
__________________
naturfotografie-rosengarten.de
Antwort

Stichworte
jigokudani, affen, badenden


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2016