Gewinne Eintrittskarten für die Photokina 2014...

Willkommen im Nikon Fotografie-Forum - hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren und diese Erinnerung ausblenden!

Nikon Fotografie-Forum

Zurück   Nikon Fotografie-Forum > >

Fotografisches Zubehör Fotografisches Zubehör, wie Taschen, Stative, Imagetanks, Speicherkarten etc.


Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Fotografisches Zubehör


Themen Information: Dieser Thread hat 5 Antworten und wurde 4583 Mal aufgerufen!
Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 



User Tag Liste

Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 1958 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Neues Thema erstellen Bookmark and Share Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.01.2008, 23:06
Benutzerbild von Artacas
Artacas ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 27.12.2007
Beiträge: 112
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 4 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Hallo,
ich habe seit kurzer Zeit eine Nikon D40 mit dem KIT-Objektiv 18
-55 mm.
Ich finde Makroaufnahmen sehr schön und habe mit meiner Fuji S 6500 ohne
Makrovorsatz gute Aufnahmen gemacht. (Bedingt durch die Makrofunktion und den Brennweitenbereich)
Habe gehört,dass ein "Raynox-Makrovorsatz" für die D40 passt.


Nikon Creative Lighting System
Nikon Creative Lighting: Die Bibel zum CLS
Die Bibel zum Nikon CLS
Jetzt anschauen und bestellen
und NF-F Button geschenkt bekommen
NF-F Button

Kann mir einer sagen,ob sich der Kauf lohnt ? Wie werden die Bilder?
Funktioniert es überhaupt?
Gruss Holger
Mit Zitat antworten To the Top
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 03.01.2008, 23:24
Benutzerbild von duschas
duschas duschas ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Schönfels
Beiträge: 165
Thanks: 199
Thanked 83 Times in 49 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Für den Anfang würde ich Dir eher zu einer normalen Makrolinse raten (gibts glaube ich von 2 - 10 Dioptríen). Ist preisgünstiger und wahrscheinlich nicht schlechter als der Raynox-Vorsatz.

Habe mal aus Spaß einen Raynox-Weitwinkelvorsatz (6600PRO) auf das Kitobjektiv geschraubt. Die Ergebnisse waren eher verheerend. Die Auflösung sinkt dramatisch.
__________________
Grüße

Jörg
Mit Zitat antworten To the Top
  #3  
Alt 04.01.2008, 00:30
Benutzerbild von karl239
karl239 karl239 ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.09.2006
Ort: Ligist
Beiträge: 370
Thanks: 381
Thanked 693 Times in 140 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Diesen Beitrag habe ich hier geschrieben: [Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]

Da gibt es auch noch weitere Antworten zum Thema.
Zum Thema Preis, ich denke mal, das kann jeder verschmerzen: [Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]

Zitat:
Zitat von karl239 Beitrag anzeigen
Also um das Ratespiel zu beenden habe ich mal schnell einige Testbilder mit meinem Raynox 250 gemacht. Qualität hinten an gestellt. Der rote Rahmen um die Aufnahmen zeigt das unbeschnittene, verkleinerte Bild. Abstand zur DVD ca. 10cm.

Meiner Meinung nach bringt es überhaupt nichts die Linse an ein 50mm zu Klemmen. Und man sieht wie im Bild oben Links dargestellt die Linse im Sucher bzw. Bild. Bei 70 mm sieht man diese dann nicht mehr. Allerdings: je mehr Brennweite um se mehr Spaß macht das ganze. Aber auch ziemlich Nervig wenn es auf die Jagd nach Insektenbildern geht.

Natürlich nimmt die Linse einiges an Licht und sie erfordert äußerste Konzentration > Zittern/Wackeln max. 0,01 mm sonst ist das Bild

Dagegen hilft natürlich ein Stativ. Aber erklär mal jemand einer Fliege, dass diese solange still halten soll bis alles richtig eingerichtet und platziert ist.

Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Auf Nikon 70-300 bei 70mm

Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Auf Panasonic Lumix FZ-30 bei 420mm (Ausschnitt)
Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Auf Panasonic Lumix FZ-30 bei 420mm (Unbeschnitten)
Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Mehr davon auf meiner Homepage.
__________________
lg Karlheinz!
Wer Lust hat, kann mich auch auf meiner Homepage Besuchen.
Nikon D700 / Nikon D300 / MB D10 / Nikkor 17-55 / Nikkor VR70-200 / Nikkor 24-70 / Nikkor 50 f1,8 / Nikkor VR105 / Tokina 100 / Panasonic FZ30 / Raynox DCR-250
Mit Zitat antworten To the Top
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu karl239 für diesen nützlichen Beitrag:
duospilus (04.01.2008), ulliman (11.05.2010)
  #4  
Alt 04.01.2008, 18:54
Benutzerbild von Artacas
Artacas Artacas ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 27.12.2007
Beiträge: 112
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 4 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Hallo,
danke für die Ratschläge!
KarlHeinz, ich war auf deiner HP,die Kenia-Bilder sind traumhaft schön!!!
Absolut klasse Aufnahmen.
Gruss Holger
Mit Zitat antworten To the Top
  #5  
Alt 04.01.2008, 22:37
Benutzerbild von imlime
imlime imlime ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: GÖ
Beiträge: 678
Thanks: 65
Thanked 140 Times in 109 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Hi Karl Respekt !
Hier noch paar ältere Seiten zur Vervollständigung:
[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]
[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]
[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]

LG Jürgen
Mit Zitat antworten To the Top
  #6  
Alt 20.04.2009, 12:08
Benutzerbild von ThiloHarich
ThiloHarich ThiloHarich ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Darmstadt
Beiträge: 31
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Raynox DCR-150 oder 250 Makro-Vorsatz für Nikon D40 ?

Ich hatte am Wochenende mal das Raynox DCR-250 ausgeliehen und an meine D50 mit 70-300 VR Blende 5.6 geklemmt. Das Raynox hat 42 mm Durchmesser meine Linse 67 mm.
Bilder findet man hier. [Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ] (das sind die TOP 2% meiner Ausbeute).
Das letze Bild ist ein 100% crop des ersten Bildes.
Habe bis zu Blende 11 abgeblendet. Wie man sehen kann ist der Schärfenbereich trotzdem sehr gering. Finde die Bilder so lala.

Die Vergrößerung ist bei 300mm ziemlich groß. Die Raynox hat 7 Dioptrien, was 14 cm Naheinstellgrenze bedeutet. Die Linse hat bei 150mm einen Abbildungsmaßstab von 1:4. D.h. ich würde eine 2.5:1 Vergrößerung erzielen, wenn ich richtig gerechnet habe?

Meine Fragen:
Ist die geringen Schärfentiefe normal?
Sind die 7 Dioptrien nicht viel zu viel für das 300er?
Bringt weiteres Abblenden noch was?
Bringt eine größere Nahlinse was?
Wo bekommt man das Cosina (oder baugleiche) Makro?
Die Marumi Nahlinse (+3 oder +5 Dioptrien) kostet 80€. Ist die was, was gibt es für Alternativen?
Ist die Canon 500D (mit Adapter) besser als die Marumi?

Zumindest sehen die Bilder viel besser aus siehe:
[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]
Mit Zitat antworten To the Top
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
250, d40, dcr150, makrovorsatz, nikon, raynox


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Raynox DCR-150 oder 250 für Nikon 1J1 Schyschka Kaufberatung 8 07.06.2014 22:15
Information Raynox DCR-250 Makro vs. Raynox DCR-150? Tamylie Objektive & Konverter 12 30.05.2013 08:27
Raynox 250 Vorsatz - Fotos sind verschwommen? flashwarrior Objektive & Konverter 9 12.11.2010 14:02
Raynox, Makro und Nikon D40 MacD40 Fotografisches Zubehör 13 10.12.2008 15:36
Erfahrungen mit Raynox DCR-250 Makro Vorsatz marc1 Objektive & Konverter 5 16.06.2008 21:04



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.




Follow us on

Twitter Facebook

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.1 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.
© Nikon Fotografie-Forum, 2004/2014