Willkommen im Nikon Fotografie-Forum - hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren und diese Erinnerung ausblenden!

Nikon Fotografie-Forum

Zurück   Nikon Fotografie-Forum > >

Blitzen, Studio und Zubehör Alles zu den Themen Blitzen, Blitzgeräte, Studiaufnahmen und Zubehör


Schirm oder Softbox....???

Blitzen, Studio und Zubehör


Themen Information: Dieser Thread hat 9 Antworten und wurde 6164 Mal aufgerufen!
Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 




User Tag Liste

Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 2146 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Neues Thema erstellen Bookmark and Share Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.12.2008, 18:46
Benutzerbild von bennyk
bennyk ist offline
NF-F Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: Winnenden
Beiträge: 10
Thanks: 2
Thanked 2 Times in 2 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
Frage Schirm oder Softbox....???


das ist hier die Frage.
Hallo zusammen
Ich möchte mir ein "mini-Studio" einrichten, das recht mobil ist. Eine genauere Vorstellung habe ich auch schon. Ich war schon fleißig am suchen und lesen hier im Forum. Ich besitze eine Nikon D80 mit Tamron 28-75 2,8 und Nikon 70-300VR und einen Nikon SB-600. Jetzt möchte ich mit Hilfe eines Stoff-Hintergrundes in schwarz(der soll hier nicht das Thema sein) Kinder und Portraits fotografieren.
Ich kann mich einfach nicht zwischen Flash2softbox und einer Durchlichtschirm-Lösung entscheiden.
Wenn Flash2Softbox, dann welche Sobo? 40x40 oder besser 70x50? Reicht der SB-600 aus um die 50x70 Sobo auszuleuchten?
Fragen über Fragen. Vielleicht könnt ihr mir ja mit Erfahrungen oder am besten Beispielbildern weiterhelfen. Würde mich sehr darüber freuen.


Danke im Voraus.
Grüße,
BEN
Mit Zitat antworten To the Top
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 02.12.2008, 19:53
Benutzerbild von Kaktus
Kaktus Kaktus ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: Markdorf (Bodenseekreis)
Beiträge: 1.142
Thanks: 5.141
Thanked 3.307 Times in 499 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Schirm oder Softbox....???

Hallo Ben,
als Softbox Form würde ich Dir bei Portraits zu einem Oktogon raten. Rechteckige Softboxen sorgen häufig für unschöne Reflexe in den Augen. Ein Oktogon kommt dem Kreis näher und wirkt dann angenehmer. Mit einem Durchlichtschirm taucht dieses Problem wohl nicht auf, habe ich aber noch nicht eingesetzt. Einen Schirm habe ich bisher nur als Reflektor eingesetzt und dann aus etwas größerer Enfernung (3 bis 5m).
Schirmlösung schätze ich auf € 100,-
Softbox dürfte eher bei € 200,- liegen.
Gruß von Rudi
Mit Zitat antworten To the Top
  #3  
Alt 02.12.2008, 22:08
Benutzerbild von Sterbenswoertchen
Sterbenswoertchen Sterbenswoertchen ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 1.869
Thanks: 1.376
Thanked 1.430 Times in 430 Posts
Mentioned: 2 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Schirm oder Softbox....???

Möchte mich mal an diesen Thread dranhängen. Ich habe 2 Softboxen - die ich ungern tranzportiere wg. elendem Auf-und Abbau und der Größe. Schirme scheinen mir eine praktikable Alternative für "mal eben schnell".


Kann jemand was zu den unterschiedlichen Lichtcharakteristiken sagen von Softbox, Durchlichtschirm und Reflektorschirm?
Mit Zitat antworten To the Top
  #4  
Alt 02.12.2008, 22:14
Benutzerbild von tomexpert
tomexpert tomexpert ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 75
Thanks: 19
Thanked 42 Times in 15 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Schirm oder Softbox....???

Hallo Ben,
die Softbox mit dem Flash2Softbox Adapter setze ich auch ein. Nach meiner Meinung sollte der Blitz schon ein gewisse Leistung haben, die Softbox schluckt relativ viel Leistung (was ja auch irgendwie zum Konzept gehört). Ab SB800 funktioniert es ganz gut. Habe noch in Erinnerung, dass hier im Forum jemand einen Adapter für den Einsatz von zwei SB800 an einer Softbox eingesetzt hat (sozusagen "Extended Version").

Wenn Du wie ich die ersten Schritte in der Lichtgestaltung mit Systemblitzen gehen willst, kann ich Dir die Option mit den Durchlichtschirmen empfehlen. Habe für ca 90 Euro bei Calumnet das kleinste Leuchtenstativ ("Hausmarke") mit einfachem Durchlichtschirm inklusive Multiclamp mit Blitzschuh und Schirmhalterung gekauft. Ist klein, leicht, handlich und erzeugt eine erstaunlich gute Ausleuchtung für Portraits. Probier es mal.

Ich setzte bereits 2 SB800 und 1 SB600 ein und finde die Flexibilität einfach Klasse. Klar sind die Studioblitze mit 500 w/s wesentlich kräftiger, aber halt nicht so transportabel. Jetzt fehlen nur noch die Skyports von Elinchrom und es geht raus in die grosse, weite Welt des "entfesselten" Blitzens. Strobist.com sei Dank für die super interessanten Anregungen...

Gruß
Tom
Mit Zitat antworten To the Top
  #5  
Alt 02.12.2008, 22:31
Benutzerbild von pattn
pattn pattn ist offline
NF-F Mitglied - "proofed"
: Ja
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.065
Thanks: 1.478
Thanked 1.606 Times in 543 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
pattn eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Schirm oder Softbox....???

Also wenn du auch mal damit nach draußen möchtest kannst du die Schirme zu 90% vergessen, der Wind macht dir entweder den Schirm kaputt oder dein Assi läuft ihm hinterher um ihn aufzuhalten. Softbox ist da schon besser.
Außerdem das Licht etwas besser zu kontrollieren. Für Studio ist beides recht gut geeignet. Mit dem Sb-600 wirds bei der großen Softbox aber schon recht eng.
__________________
(: pattn
Mit Zitat antworten To the Top
  #6  
Alt 02.12.2008, 22:49
Benutzerbild von karlalfons
karlalfons karlalfons ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.12.2007
Ort: Herford
Beiträge: 185
Thanks: 90
Thanked 138 Times in 58 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Schirm oder Softbox....???

Schwarzer Hintergrund und eine Softbox oder Schirm) Bei Blonden könnte das so grade noch gehen, aber bei Dunkelhaarigen?

Softbox. Gerichtetes, weiches Licht mit angenehmen Schatten. diese werden um so weicher, je näher die Lichtquelle am Opfer ist.

Durchlichtschirm: Ähnlich wie die Softbox, aber etwas härter. Allerdings verschwindet eine Menge Licht nach hinten.

Reflexschirm: Härteres Licht als die beiden anderen. Streut erheblich mehr als eine Softbox.

Ich würde die Softbox vorziehen, oder etwas mehr investieren und 2 kleine Studioblitze anschaffen.

Viel Erfolg

Werner
Mit Zitat antworten To the Top
  #7  
Alt 02.12.2008, 23:46
Benutzerbild von Josephine
Josephine Josephine ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Salzburg
Beiträge: 196
Thanks: 149
Thanked 22 Times in 18 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Schirm oder Softbox....???

Schirm: sehr leicht zu transportieren und schnell aufgespannt. angenehmes, weiches Licht. Runde Reflexion in den Augen. Von Elinchrom gibt es sehr günstige "Budget" Durchlichtschirme in guter Qualität. ca. 30 euro. aber ja: bei Wind fliegen sie natürlich dahin!
;-)

Softbox: noch weicheres Licht, da du bei guten 2 Diffuserfolien hast. Aber es dauert die Dinger aufzubauen. Wollte mir für mobiles Studio auch mal eine günstige Softbox von Elinchrom zulegen - bis ich beim Aufbauen zusah. Dann war klar: Schirm.

günstige Alternative: Schirmsoftbox. gibts bei Foto Walser (at least I think) ca. 30 Euro.

SB 800 produziert mehr als genug licht um durch einen Schirm zu schießen. Benötige zumeist nur 1/16 davon. In voller Auslastung wirst du ihn nie fahren müssen.
Mit Zitat antworten To the Top
  #8  
Alt 03.12.2008, 10:19
Benutzerbild von Luxwerk
Luxwerk Luxwerk ist offline
Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 30.06.2007
Beiträge: 49
Thanks: 14
Thanked 45 Times in 11 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Schirm oder Softbox....???

Hallo Ben,

von den Packmaßen sind die Schirme natürlich vorzuziehen. Aber bei Wind sind sie genauso anfällig wie eine Softbox.
Entweder Du hast einen Assi der die festhält, oder du denkst über Gewichte an den Stativen nach. Es hat alles ein Pro und Contra.

Hier gibt es viele Anregungen:
[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]
__________________
Viele Grüße Markus
Mit Zitat antworten To the Top
  #9  
Alt 03.12.2008, 14:59
Benutzerbild von bennyk
bennyk bennyk ist offline
NF-F Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: Winnenden
Beiträge: 10
Thanks: 2
Thanked 2 Times in 2 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Schirm oder Softbox....???

Hallo beisammen,

ich habe mich eigentlich schon fast für eune Sobo entschieden. Ganz sicher bin ich mir aber immer noch nicht.
Ich habe immernoch bedenken, dass man mit der Blitzleistung des SB-600 zu schnell an die Grenzen kommt, oder dauernd auf volle Kanne blitzen muss.
Deshalb ist mir die Schirm-Variante auch noch nicht ganz aus dem Kopf. Hierbei stört mich aber, dass man das Licht nicht so genau richten kann und ein nicht zu vernachlässigbarer Teil bei der Durchlichtvariante nach hinten reflektiert.
Hilft so eine Schirmsoftbox was? (Reflektor-Version; nicht Durchlicht!)
Gibts z.B. [Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]
Hat jemand Erfahrungen mit einer solchen Schirmsoftbox?
Grüße,
BEN
__________________
D70s + Tamron 28-75 2,8 + Nikon 70-300VR:-)
Mit Zitat antworten To the Top
  #10  
Alt 08.12.2008, 09:52
Benutzerbild von bennyk
bennyk bennyk ist offline
NF-F Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: Winnenden
Beiträge: 10
Thanks: 2
Thanked 2 Times in 2 Posts
Mentioned: 0 Post(s)
Tagged: 0 Thread(s)
AW: Schirm oder Softbox....???

Hallo zusammen,

ich habe mich für den ersten Schritt für eine Walimex "Magic Square Softbox" entschieden. Zusammen mit einem Walimex Lichstativ und einem Manfrotto Neiger mit Schirmhalter. Wenn mir die Sobo nicht gefällt, kann ich immer noch einen Schirm nachkaufen. Des Weiteren werde ich mir dann noch iom Baumarkt Styroporplatten und Rettungsdecken kaufen und sehen, was damit möglich ist.
Grüße,
BEN
Mit Zitat antworten To the Top
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schirm, softbox


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strobist Zubehör Set "S" (Softbox Klein, Stativ, Schirm etc) info@nf-f.de NF-F Gebrauchtbörsen Feed 0 23.09.2012 22:00
Strobist Zubehör Set "L" (Softbox, Stativ, Schirm etc) info@nf-f.de NF-F Gebrauchtbörsen Feed 0 23.09.2012 22:00
Wann eignet sich ein Schirm am besten, wann eine Softbox? MThorsen Blitzen, Studio und Zubehör 113 19.11.2011 22:15
Was ist der Unterschied zwischen Schirm und Softbox? pMay Fotografisches Zubehör 7 07.03.2011 15:36
Frage Beleuchtung Indoor Shooting was brauche ich, Softbox, Schirm? monstar-x Einsteiger-Forum 106 14.04.2010 20:32




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.




Follow us on

Twitter Facebook

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.
© Nikon Fotografie-Forum, 2004/2014